Fünf Personen unterschiedlicher Ethnie stehen Arm in Arm nebeneinander © Franz Pfluegl, stock.adobe.com AK Logo © Corporate Matters

Ausländische ArbeitnehmerInnen

Gesetzliche Bestimmungen,
Aufenthaltsrecht und Beratung

Arbeiten mit Rot-Weiß-Rot-Karte

Hochqualifizierte, Schlüsselkräfte, Fachkräfte in Mangelberufen sowie bestimmte StudienabsolventInnen können mit der Rot-Weiß-Rot-Karte zuwandern.

Aufenthaltsrecht verlängern

Wie verlängern Sie einen bestehenden Aufenthaltstitel? Können Sie den Aufenthaltszweck ändern? Ab wann ist der Titel „Daueraufenthalt-EG“ möglich?

Be­schäftig­ung in Öster­reich

Aus­länd­ische Staats­bürger­Innen, die in Öster­reich ar­beiten wollen, brauchen einen der folgenden Auf­ent­halts­titel oder eine Be­schäftig­ungs­be­willig­ung.

Beratung für MigrantInnen

Sie haben im Ausland eine Ausbildung gemacht? Checken Sie, ob Ihre Qualifikation in Österreich anerkannt ist und was Sie nachweisen müssen.

Beschäftigungs­bewilligung

Unter welchen Voraussetzungen Sie und Ihre Angehörigen in Österreich arbeiten dürfen: Alle wichtigen Infos zu Arbeitserlaubnis, Befreiungsschein & Co

Bestimmungen für Kroatinnen & Kroaten

Seit Juli 2013 brauchen KroatInnen keinen Aufenthaltstitel mehr. Der Zugang zum Arbeitsmarkt ist jedoch noch eingeschränkt: Alle Regeln und Ausnahmen.

Einreise und Aufenthalt

Sie wollen nach Österreich, um zu arbeiten? Wie Einreise und Aufenthaltstitel, je nach Staatsbürgerschaft und Aufenthaltsdauer, geregelt sind.

FAQs zu Einreise & Aufenthalt

Antworten auf häufige Fragen: Was bedeutet Familiennachzug? Was passiert bei einer Trennung? Welche Regeln gelten für SchülerInnen und Studierende?

Ge­setz­liche Aus­nahmen

Das Aus­länder­be­schäftig­ungs­ge­setz gilt nicht für alle aus­länd­isch­en Ar­beit­nehmer­Innen: Für welche Per­son­en und Tätig­keiten Aus­nahme­regel­ung­en greifen.