Rad-WM: Das gilt arbeitsrechtlich

Die Rad-WM bedeutet für tausende Arbeitnehmer Umwege und Wartezeiten. Die AK Experten erklären, was Beschäftigte beachten sollten.

Zentralisierung der Kassen bringt Verlust der Autonomie

AK Präsident Zangerl: "Die Zentralisierung der Krankenkassen bringt einen Verlust der Autonomie und führt zu keinerlei Verbesserungen für Patienten!“

Kontakt

Kontakt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

E-Mail: presse@ak-tirol.com

Telefon: +43 800 22 55 22 1300
(Kostenlose Hotline )

Fax: +43 512 5340 1290