Arbeit

Die AK übernimmt die Registrierung nicht-ärztlicher Gesundheitsberufe. © Alexander Raths, fotolia.com

Register für Gesundheitsberufe

Das Register wertet Gesundheitsberufe auf: Nur wer entsprechende Qualifikationen hat, wird aufgenommen. Für PatientInnen bringt das mehr Transparenz.

AK Präsident Erwin Zangerl © AK Tirol, AK Tirol

Schutz & Hilfe braucht die besten Experten

Welch große Aufgabe die AK hat, wie wichtig Schutz & Hilfe für Beschäftigte sind und dass es dafür beste Experten braucht, erklärt AK Präs. Zangerl.

12h-Arbeitstag © Jeanette Dietl, fotolia.de

Arbeitslandesrat als Vertreter der Wirtschaft

„Statt beim Thema 12-Stunden-Tag für die Beschäftigten einzutreten, fällt er ihnen jetzt noch in den Rücken“, sagt AK Präsident Zangerl.

Notieren Sie sich Ihre Arbeitszeit - Jetzt auch als APP! © Digitalpress, Fotolia

Flexibel ohne Grenzen? Leben ist nicht nur Arbeit

Der Ruf nach flexibleren Arbeitszeiten lässt vieles außer Acht: Mitunter sind sie mit Kinderbetreuung, Öffentlichem Verkehr und Ehrenamt unvereinbar.

Kellnerin an der Espressomaschine © Monkey Business, fotolia.com

Tourismusschüler: Achtung bei Beschäftigung

Ministerium stellt klar: Eine Beschäftigung von Schülern bei auswärtigen Events kann nicht als Schulveranstaltung gewertet werden.

AK Präsident Erwin Zangerl © AK Tirol, AK Tirol

2017: Arbeit muss sich jetzt wieder lohnen!

Trauriger Negativwert: Tirols Arbeitnehmer haben erneut österreichweit das niedrigste Einkommen. Es ist Zeit für höhere Löhne!

Küchenhilfe in Großküche © thepoeticimage, Fotolia.com

Heimische Köche mehr wertschätzen

Der Ruf nach mehr Köchen ist der Ruf nach billigeren Arbeitskräften! Nur ordentliche und gut bezahlte Arbeitsplätze sichern unsere Zukunft

Junge Frau liest Stellenanzeigen © dmitrimaruta , Fotolia

Zukunft – Chancen – Österreich

Schwächelndes Wirtschaftswachstum und steigende Anforderungen in der Arbeitswelt: Herausfordernde Zeiten erfordern neue Wege.

AK Präsident Erwin Zangerl © AK Tirol, AK Tirol

Tirol hat Aufbruch dringend nötig

„Arbeit, Wirtschaft und Wohnen: Die Regierung muss jetzt vom Standby- in den Aktiv-Modus umschalten“, fordert Präsident Zangerl im aktuellen Interview

Familie © Patrizia Tilly, Fotolia

Elternteilzeit darf nicht von Betriebsgröße abhäng

Die Größe eines Betriebes ist dafür ausschlaggebend, ob ein Anspruch auf Elternteilzeit besteht. Diese Zwei-Klassen-Elternschaft muss ein Ende haben!

AK Präsident ERwin Zangerl © -, AK Tirol

Sozialpartner sind Garant für Frieden & Sicherheit

Die neu formierte Bundesregierung sollte sich auf ihre Aufgaben für unser Land besinnen,“ stellt BAK Vizepräs. Erwin Zangerl (AAB-FCG) klar .

Mann und Frauen starren sich gegenseitig im Büro an © pressmaster, fotolia.com

Konkurrenzklauseln behindern Beschäftigte

Konkurrenzklauseln schränken Betroffene in ihrem Berufsleben massiv ein, sind längst überholt und gehören endlich abgeschafft, fordert die AK Tirol.

Fördermittel für Lehrbetriebe nur bei Qualitätsnachweis © Karin & Uwe Annas , Fotolia

Förderung für Lehrbetriebe bei Qualitätsnachweis

Die Arbeiterkammer Tirol fordert, dass ein vernünftiger Anteil der Fördermittel für Lehrbetriebe nach der Qualität der Ausbildung zu vergeben ist.

AK Präsident Erwin Zangerl © AK Tirol, AK Tirol

AK Zangerl: Wo bleibt Konjunkturpaket?

AK Präsident Erwin Zangerl fordert von der Landespolitik nachdrücklich Maßnahmen für mehr Beschäftigung, höhere Löhne und leistbares Wohnen.

Gleichbehandlung beginnt bei Gleichbezahlung © Robert Kneschke, Fotolia

Gleichbehandlung fängt bei Gleichbezahlung an

Frauen verdienen im Schnitt monatlich netto 600 Euro weniger als Männer. AK Zangerl: „Gleichbehandlung beginnt auch bei Gleichbezahlung“

Berge © Sillkost, Fotolia.com

Osttiroler: Jung und heimatverbunden

Bergregionen gelten als benachteiligt. Dennoch wollen mehr als 50 Prozent der jungen Osttiroler in ihrem Heimatbezirk bleiben.

Pfleger schiebt Bett am Krankenhausflur © spotmatikphoto, fotolia.com

Für faire Gehälter in Tirols Krankenhäusern

Mit einer Unterschriftenaktion fordern 12.000 nichtärztliche Mitarbeiter in der Tilak und den sechs Spitälern in den Bezirken eine faire Bezahlung.

AK Präsident Zangerl im politischen Gespräch © AK Tirol, AK Tirol

AK Präsident Zangerl im politischen Gespräch

Im Interview mit Radio Freirad nimmt AK Präsident Erwin Zangerl ausführlich Stellung zur aktuellen politischen Lage. Hier der Link zum Reinhören

Tausende Menschen stehen vor der Frage: Wie bekomme ich Berufstätigkeit und Kinderbetreuung unter einen Hut. Die AK fordert bessere Rahmenbedingungen. © Iurii Sokolov , Fotolia

Wie bekomm ich Beruf & Kinder unter einen Hut?

Damit Eltern eine gerechte Arbeitsteilung schaffen, sind die Rahmenbedingungen im Betrieb nicht immer günstig.

AK Präsident Erwin Zangerl © AK Tirol, AK Tirol

Forderungskatalog an Landesregierung und Landtag

Im Rahmen der Vollversammlung präsentierte AK Präsident Erwin Zangerl auch den aktuellen Forderungskatalog.

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen
TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Verwandte Links

Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK