ak musterbriefe-datenbank: mutterschutz und karenz

Ersuchen um Änderung der Lage der Arbeitszeit

Sie haben keinen gesetz­lichen Anspruch auf Eltern­teilzeit und möchten trotzdem die Lage Ihrer Arbeits­zeit anders verteilen

Ersuchen um Verein­barung von Elternteilzeit

Sie haben keinen gesetzlichen Anspruch auf Eltern­teilzeit und möchten trotzdem in Eltern­teilzeit gehen

Karenzierungs­vereinbarung nach gesetzlicher Karenz

Sie ersuchen Ihren Arbeitgeber um eine weitere Karen­zierung nach Auslaufen Ihrer gesetzlichen Karenz.

Karenzmeldung

Sie haben ein Kind bekommen und teilen Ihrem Arbeitgeber mit, dass Sie nach Ende des Beschäftigungsverbotes in Karenz gehen und wie lange sie dauert.

Meldung der Schwanger­schaft nach einer Kündigung

Ihr Arbeitgeber hat Sie gekündigt, aber Sie sind schwanger. Sie teilen ihm mit, dass die Kündigung nicht rechtswirksam ist und Sie arbeitsbereit sind.

Mitteilung der Änderung der Lage der Arbeitszeit

Sie haben einen gesetz­lichen Anspruch auf Elternteilzeit und teilen Ihrem Arbeitgeber mit, dass Sie die Lage der Arbeitszeit verändern möchten.

HerausgeberIn:
Arbeiterkammer

Mitteilung des Anspruchs auf Eltern­teilzeit

Sie haben einen gesetz­lichen Anspruch auf Elternteilzeit und teilen Ihrem Arbeitgeber mit, wann und wie lange Sie in Elternteilzeit gehen möchten

Musterbrief: Meldung der Schwanger­schaft

Sie informieren Ihren Arbeit­geber über Ihre Schwanger­schaft und legen eine ärztliche Bestätigung bei.

Schwanger in einem befristeten Job

Sie stehen in einem befristeten Arbeits­verhältnis und werden schwanger. So teilen Sie Ihrem Arbeitgeber den Geburts­termin mit.

HerausgeberIn:
Arbeiterkammer

Schwanger nach einer einvernehmlichen Lösung?

Sie wussten bei Ihrer einvernehmlichen Lösung des Dienst­verhältnisses noch nicht, dass Sie schwanger sind. So melden Sie es im Nachhinein.

HerausgeberIn:
Arbeiterkammer

Unkenntnis der Schwanger­schaft bei Kündigung

Sie wurden gekündigt und haben erst danach erfahren, dass Sie schwanger sind. So teilen Sie es Ihrem Arbeit­geber mit.

Verlängerung der Elternteilzeit

Sie sind bereits in Elternteilzeit und informieren Ihren Arbeitgeber, dass Sie diese verlängern möchten.

Verlängerung der gesetz­lichen Karenz

Sie nehmen gerade Ihre gesetzliche Karenz in Anspruch und teilen Ihrem Arbeit­geber mit, dass Sie diese Karenz verlängern möchten.

Vorzeitige Beendigung der Eltern­teilzeit

Sie nehmen gerade Elternteilzeit in Anspruch, teilen Ihrem Arbeitgeber aber mit, dass Sie die Elternteilzeit vorzeitig beenden möchten.