AK Logo © Corporate Matters

Bildung & Beruf

Frau am Schreibtisch © pikselstock/stock.adobe.com

AK fördert Frauen beim Wiedereinstieg

Die AK Tirol ermöglicht eine kostenlose Aus- und Weiterbildung inklusive Kinderbetreuung: Gleich anmelden beim BFI Tirol und Chance nutzen!

Unterstützung für richtiges Bewerben - Junge Frau mit ihrer Bewerbung © Eisenhans, fotolia.com

AK Infoabende: 14 Jahre, was nun?

Was tun nach der Schule? Ab sofort ermöglichen die kostenlosen Infoabende in allen Bezirken einen tollen Überblick samt Tipps zur Berufswahl.

Junge freie Dienstnehmerin arbeitet am Laptop © Light Impression, Fotolia.com

Berufsbegleitend studieren: Alle Infos

Ob an der Universität oder an einer Fachhochschule: Hier erfahren Sie, wo Beschäftigte ein berufsbegleitendes Studium absolvieren können.

Frau stöbert in Bibliothek © Claudia Nagel, Fotolia

Bil­dungs­ka­renz

So lassen Sie sich für Ihre Weiterbildung freistellen: Wie viel Geld es gibt und wie Sie Bildungsfortschritte nachweisen müssen.

Bildungsteilzeit

Wenn Sie Ihre Arbeitszeit wegen einer Weiterbildung reduzieren, erhalten Sie Lohnersatz. Alle Infos finden Sie hier.

Studieren kostet Geld. © Syda Productions, Fotolia.com

Fortsetzung des Fachkräftestipendiums

Das Fachkräftestipendium kann von karenzierten Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern sowie Beschäftigungslosen weiter in Anspruch genommen werden

JOPSY

Lehrabschluss nachholen

Wer die Lehre nicht mit einer Lehrabschlussprüfung beendet hat, kann diese nachholen.

Junger Mann wird am Computer eingeschult © goodluz, Fotolia

Lehre und Matura

Die Ein­führung der Be­rufs­rei­fe­prü­fung war ein wich­ti­ger Schritt zur Auf­wer­tung der Lehre.

Sie bekommt Ihr Dienstzeugnis - Was Sie dabei beachten muss... © Anja Greiner Adam, fotolia.com

Matura nach­ho­len

Sie haben einen Beruf, wollen sich aber wei­ter­bil­den und die Matura nach­ho­len?

Netzwerk für Wunschberufe

berufsreise.at – die neue Online-Plattform ermöglicht Schülern, Eltern und Lehrern einen Überblick über verschiedenste Ausbildungswege

Pflichtschulabschluss nachholen

Lernfreudige Erwachsene können den Pflichtschulabschluss im zweiten Bildungsweg nachholen

Schule, Job, Ausbildung, Weiterbildung © detailblick, Fotolia.com

Studienberechtigungs­prüfung

Berufstätige ohne Matura können mit der SBP studieren.

Schweißer © wi6995/stock.adobe.com

Werkmeisterschule: Die Klasse für Fachkräfte

Die Werkmeisterschule ermöglicht eine berufsbegleitende Weiterbildung z. B. in Elektrotechnik und Maschinenbau. Gleich informieren!

Downloads

Kontakt

Kontakt

Das Team der AK Bildungsabteilung ist für Sie da!

Persönliche Anliegen 

Mo - Fr von 8 bis 12 Uhr
Mo von 14 bis 16 Uhr und
Mi von 13 bis 17 Uhr

Telefonische Hilfe

0800/22 55 22 -1515

Mo - Do von 8 bis 12 Uhr und
von 14 bis 16 Uhr
Freitag von 8 bis 12 Uhr 

E-Mail
bildung@ak-tirol.com

Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen per E-Mail nur eine erste Orientierung anbieten können.