Die Top Story der neuen AZ:­­ Tirols Beschäftigte gehören vor den Vorhang

„Es geht um mehr Respekt gegenüber den Beschäftigten“, sagt AK Präsident Erwin Zangerl im großen AZ Interview. „Die Arbeitnehmer-Familien erwirtschaften mit viel Fleiß und harter Arbeit ihre Löhne und Gehälter, sie leisten Beiträge und Steuern und sind ehrenamtlich tätig. Sie brauchen sich die Leistungen, die sie ohnehin selbst zahlen, nicht vorwerfen zu lassen“, so Zangerl.

Die aktuelle Ausgabe

Dezember 2018

Online lesen

Soziale Kälte darf nicht Platz greifen!
Die Kürzung bei der Mindestsicherung wird vor allem Familien mit Kindern treffen. Die Armutsgefährdung steigt. Auf die Sozial-Vereine kommt noch mehr Arbeit zu.

10 gute Gründe, zur AK-Wahl zu gehen
Von 28. Jänner bis 7. Februar 2019 findet die AK Wahl statt. 10 Gründe, warum es wichtig ist zur Wahl zu gehen, lesen Sie in der aktuellen Ausgabe der AZ.

Alles neu beim Familienbonus
Ab 1. Jänner 2019 gibt es den Familienbonus Plus. Die Experten der AK geben dazu Antwort auf die wichtigsten Fragen: Von A wie Anspruch bis V wie Verlierer…

AK Unterstützungsfonds hilft
Im Jahr 2008 ins Leben gerufen, hat sich die AK Servicestelle zu einer wichtigen Stütze für tausende Menschen entwickelt, die sich in Notsituationen befinden.

Wenn der Chef nicht zahlt
Immer wieder sind Beschäftigte mit offenem Lohn bzw. nicht bezahlten Überstunden konfrontiert. Die AK Experten erklären, wie Sie zu ihrem Geld kommen.

Offener Urlaub ist zu bezahlen
Der Europäische Gerichtshof hat entschieden: Offener Urlaubsanspruch muss bei Beendigung des Arbeitsverhältnisses ausbezahlt werden und verfällt nur unter ganz bestimmten Voraussetzungen.