AK Präsident Erwin Zangerl: „Vorsicht vor sozialem Klimawandel“

Seit über einem Jahr belastet die Teuerung die Menschen und ein Ende ist nicht in Sicht. AK Präsident Erwin Zangerl fordert deshalb von der Politik mehr Tempo, damit die Energiekrise nicht zu einem „sozialen Klimawandel“ führt.

Die aktuelle Ausgabe

Jänner 2023

Online lesen

AK holt 50 Millionen für Mitglieder!
Erfolgs-Bilanz: Die Zahlen zeigen einmal mehr, wie wichtig die AK für die Beschäftigten ist: Noch nie zuvor wurde so viel Geld für die Mitglieder erkämpft, wie im vergangenen Jahr!

Seichte Übergewinn-Steuer
In Folge des Wirtschaftsaufschwunges nach Corona und angeheizt vom Ukrainekonflikt stiegen die Energiepreise rasant und führten zu Mega-Gewinnen bei heimischen Energiekonzernen. Die Rufe nach einer Übergewinnsteuer wurden lauter – nun ist sie da.

Wichtige Werte für 2023
Das heurige Jahr bringt zahlreiche Änderungen bei wichtigen Werten. Die Sozialrechtsexperten der AK sagen, was 2023 gilt: Von Ausgleichszulage über Familienbeihilfe und Kindergeld bis zu Rezeptgebühr.

Karriere nach der Babypause
Mit einer persönlichen Beratung hilft die AK Tirol Müttern, sich (neu) zu orientieren, und ermöglicht die entsprechende Ausbildung. Anrufen unter 0512/59660. Die Teilnahme ist kostenlos.

10 heißte Tipps zum Thema Steuer
Nach wie vor nutzen Arbeitnehmer Steuervorteile nicht aus und verschenken damit bares Geld: Die AK Steuerexperten haben die 10 besten Tipps, wie Sie sich Geld vom Fiskus zurückholen können! Außerdem: Gleich anmelden zu den AK Steuerspartagen unter 0800/ 22 55 22  – 2023!


 

Die aktuelle Ausgabe

Jänner 2023

Online lesen