AK Präsident Zangerl: „Wir werden den Druck auf die Politik verstärken!“

Von Arbeitslosigkeit bis Klimawandel – die Liste der Probleme nimmt derzeit kein Ende. Für AK Präsident Erwin Zangerl Grund genug, den Druck auf die Entscheidungsträger zu verstärken, damit Lösungen endlich umgesetzt werden.

Die aktuelle Ausgabe

September 2021

Online lesen

Kalte Progression kostet Beschäftigte Milliarden!
Viele Ankündigungen und keine Taten – so bezeichnet Tirols AK Präsident Erwin Zangerl die zahlreichen Aussagen der Regierung zur Senkung der Steuern. „Die Steuerlast für die Beschäftigten ist in Österreich ohnehin überproportional hoch, die absolute Frechheit ist jedoch, dass es bei uns jährlich eine versteckte Steuererhöhung gibt, die fix in das System eingebaut wurde“, kritisiert Zangerl und fordert die Abschaffung der Kalten Progression.

Corona: 7 Milliarden Euro an Unternehmen bezahlt
Bereits über 7 Milliarden Euro Corona-Förderungen wurden an Unternehmen  ausbezahlt. Die Arbeitnehmer können von so einer Entlastung leider nur träumen.

Pflege. Handeln. Jetzt! Neue AK Kampagne
Mit einer umfassenden Handlungsempfehlung unter dem Titel „Pflege. Handeln. Jetzt!“ und einer begleitenden Kampagne erhöht die AK Tirol den Druck auf Entscheidungsträger. „Jetzt muss gehandelt werden“, so AK Präsident Zangerl.

Neuer AK Hörspiel-Spaß
Auf ak-tirol.com gibt es neue Hörspiele für Kinder mit Herbert & Mimi und „Winnie Ohnesorg und die Welt unterm Bett“. Der etwas ängstliche Winnie bricht zu einer phantastischen Reise auf, die ihn tief in die Welt unter seinem Bett führt. 

Die aktuelle Ausgabe

September 2021

Online lesen