AK Logo © Corporate Matters

Umwelt & Verkehr

Bessere Voraussetzungen beim öffentlichen Verkehr

Hinterreifen eines Sattelschleppers ©  Siwakorn/stock.adobe.com

AK fordert LKW Maut für Bundes- & Landesstraßen

Die AK Tirol fordert eine flächendeckende LKW Maut für Bundes- und Landesstraßen und klare Regeln gegen die gewerbliche Verwendung von Traktoren.

Geldscheine © bluedesign/stock.adobe.com

AK Studie: Ökosteuer als massive Belastung

Die Ökosoziale Steuerreform wird in erster Linie die privaten Haushalte belasten. Die AK fordert deshalb eine gerechte soziale Staffelung.

Geldscheine © bluedesign/stock.adobe.com

Höhere Spritsteuer träfe vor allem Ärmere hart

Das Momentum Institut hat untersucht, welche Haushalte besonders betroffen wären. Maßnahmen zur sozialen Abfederung seien nötig.

Baumwipfel, durch die die Sonne scheint © Smileus/stock.adobe.com

Serie Teil 10: Bäume als Klimaanlage

Tolle Leistung! Seit mehr als 300 Mio. Jahren gibt es Bäume auf der Erde. Sie kühlen, speichern CO2 und Wasser und filtern Feinstaub aus der Luft.

Photovoltaikanlage © visoot/stock.adobe.com

Serie Teil 11: Photovoltaik zur Stromgewinnung

Mit Photovoltaik kann günstig Strom erzeugt werden. Doch der benötigte Platz für die alternative Energiegewinnung bleibt eine Herausforderung.

Baum im Klima- und Energiewandel © lassedesignen/stock.adobe.com

Serie Teil 1: Die andere Seite der Energiewende

In Teil 1 werden die Schattenseiten der E-Mobilität beleuchtet: Die Herstellung von Auto-Akkus ist weder klimaneutral noch umweltfreundlich.

E-Autos © j-mel/stock.adobe.com

Serie Teil 2: E-Fuels, die neue Antriebs-Vielfalt

Elektro- oder Bio-Kraftstoffe sind nicht so klimafreundlich wie gedacht. Mehr dazu lesen Sie in Teil 2 von "Die andere Seite der Energiewende".

Globus Energiegewinnung © Mediaparts/stock.adobe.com

Serie Teil 3: Wasserstoff - Stoff der Zukunft?

Auch die Wasserstoffmobilität gilt als Alternative, um CO2-Emissionen einzusparen. Wie aber sieht es mit Wasserstoff im Verkehrsbereich aus?

Elekto-Auto © Blue Planet Studio/stock.adobe.com

Serie Teil 4: "Wohin mit der Batterie?"

Immer mehr Elektroautos sind unterwegs. Doch was, wenn der Lithium-Ionen-Akku ausgedient hat? Wie sieht es mit Entsorgung und Recycling aus?

Atomkraftwerk © Thomas LENNE/stock.adobe.com

Serie Teil 5: Atomenergie spaltet Europa

Per Entwurf der EU-Taxonomie-Verordnung soll die Atomkraft auf die Grüne Liste gesetzt und sollen Investitionen in Kernkraft gefördert werden.

Energie durch Strom © petovarga/stock.adobe.com

Serie Teil 6: "Pump dir die Wärme!"

Moderne Heizsysteme wie Wärmepumpen sollen die Welt klimaneutraler gestalten. Doch auch sie brauchen einen „Antrieb“ – und der ist häufig Strom…

Daniel Herbst, BSc. Dipl-Ing., von der TU Graz © lunghammer-tugraz

Serie Teil 7: Experte zum Energiemix der Zukunft

Daniel Herbst von der TU Graz erklärt im Interview u. a., warum 100 Prozent Elektromobilität auch in Zukunft nicht verfügbar sein werden.

Wald © Günter Albers/stock.adobe.com

Serie Teil 8: Nah- und Fernwärme oder Pellets?

Wärmeerzeugung aus Holz ermöglicht klimaschonenden Heizkomfort. Doch es gibt Vor- und Nachteile. Mehr dazu und zu den Förderungen lesen Sie hier.

Biogas-Anlage © Karin Jähne/stock.adobe.com

Serie Teil 9: Biogas ist nur Teil der Lösung!

Geht es um den Ausstieg aus fossilen Brennstoffen, kommt immer wieder auch Gas aus Biomasse zur Sprache. Doch es kann nur Teil der Lösung sein.

Kontakt

Kontakt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

E-Mail: presse@ak-tirol.com

Telefon: +43 800 22 55 22 1300
(Kostenlose Hotline )

Fax: +43 512 5340 1290