Coronavirus © ahmet

AK & ÖGB informieren

Job & Coronavirus: Die wichtigsten Fragen und Antworten

Finden Sie hier Antworten auf die häufigsten Fragen.

CORONA - Die AK Tirol berät zu allen Fragen von Mo bis Fr von 8 bis 17 Uhr!

Damit die Beschäftigten zu Recht und Gerechtigkeit kommen

Bundesweite Hotline für Notfälle auch am Wochenende 9 bis 16 Uhr: 0800 22 12 00 80

Das Telefonnetz ist zur Zeit sehr belastet. Nutzen Sie bitte auch unser Kontaktformular, wenn es zu längeren Wartezeiten kommt.

Alle wichtigen Infos  für Arbeitnehmer auf einen Blick: jobundcorona.at  

Info © Fotolia.com

Hier finden Sie alle Antworten rund um Kündigung, Schließung der Firma, der Schulen und Kindergärten, Betriebsurlaub oder Kurzarbeit.

Beachten Sie!

Viele Fragen stellen juristisches Neuland dar und werden laufend aktualisiert - jobundcorona.at

Sie können die AK Tirol in dringenden Angelegenheiten für folgende Fragen telefonisch und per eMail erreichen (wir bitten um Verständnis, es kann zu Wartezeiten kommen):


Außerdem sind alle Veranstaltungen, Infoabende und die AK Steuerspartage bis Ende April abgesagt.

Coronavirus © ahmet, stock.adobe.com

Corona: Das müssen Sie wissen

Darf ich aus Angst vor dem Virus zu Hause bleiben? Soll ich einer einvernehmlihcen Kündigung zustimmen? Die AK informiert.

Frau mit Koffern © Zoe, Fotolia.com

Corona und Reisen: AK Tirol informiert aktuell

AK Tirol informiert aktuell zu Rechtsfragen und fordert Reiseunternehmen zur Fairness gegenüber Kunden auf

Mann im Anzug deutet auf Vertrag. © Vittorio Stasi, fotolia.com

Corona: Einvernehmliche Auflösungen - Nichts voreilig unterschreiben

Es gilt: Nichts voreilig unterschreiben, sondern vorher die Beratung durch einen Arbeitsrechtsexperten einholen

Frau hält Mietvertrag © pix4U, Fotolia.com

Was tun, wenn gerade jetzt der Mietvertrag ausläuft?

AK Zangerl: „Hier braucht es Rechtssicherheit!“

Junges Paar beim Einzug © Jacob Lund  , stock.adobe.com

Corona-Quarantäne: Darf ich übersiedeln?

Hier gibts die Infos der AK Wohnrechtsexperten.

Logo Gesundheitsberuferegister © -, AK

Vorübergehender Entfall der Registrierungspflicht

Während der Dauer der Pandemie dürfen in der Pflege und in den gehoben medizinisch-technischen Diensten jene Personen bis auf Widerruf ohne Registrierung arbeiten, die über eine entsprechende Ausbildung/Qualifikation verfügen.

100 Jahre AK, 100 Jahre Gerechtigkeit: Österreich braucht einen Gerechtigkeits-Schub

Sujet 100 Jahre AK © AK

Jubiläum. Am 26. Februar 1920 wurde das Arbeiterkammer-Gesetz beschlossen. Aus diesem Anlass startet die Arbeiterkammer eine Kampagne unter dem Motto „100 Jahre AK, 100 Jahre Gerechtigkeit“. Ziel der AK war und ist es, bessere Rechte für ArbeitnehmerInnen durchzusetzen und so für mehr Gerechtigkeit in Österreich zu sorgen. „Die AK setzt sich seit 100 Jahren für Gerechtigkeit ein und wird das auch in 100 Jahren noch tun“, sagt AK Präsident Erwin Zangerl.

Zu diesem Schwerpunkt gibt es auch eine repräsentative Umfrage von IFES: Sie zeigt, dass Österreich grundsätzlich als relativ gerechtes Land gesehen wird. Trotzdem gibt es nach Ansicht der Befragten große Ungerechtigkeiten. 

Mehr dazu

Arbeitsrecht-Hotline: Wir sind für Sie da!

Unsere Expertinnen und Experten beraten Sie unter 0800/22 55 22 – 1414.

Hand mit Ausgabe der Tiroler Arbeiterzeitung © AK Tirol

Die neueste Ausgabe der Tiroler Arbeiterzeitung

Die Top-Stories: Corona: Beschäftigte dürfen nicht auf der Strecke bleiben – Teure Studenten-WG – Corona: AK berät – Junge wissen wenig über Geld

Älterer Handwerker mit Schutzhelm © Robert Kneschke , stock.adobe.com

Corona Soforthilfe: Neues Kurzarbeitsmodell Flex

Damit wird es möglich sein, die Arbeits­zeit auf null Stunden zu reduzieren – und trotzdem ein aufrechtes Beschäftigungs­verhältnis zu haben.

Vater hält Baby © Andriy Petrenko, stock.adobe.com

Papamonat & Anrechnung der Karenzzeiten

Für wen gilt der Papa­monat? In welchem Zeit­raum und wie lange kann er genutzt werden? Wie der Papa­monat funktioniert, erfahren Sie hier.

Rechner und Apps

Unsere interaktiven Services

AK Bibliothek

Bücher, E-Books und mehr

Veranstaltungen

Was ist los in der AK?

Stöbern Sie in unserem aktuellen Broschürenangebot

Infos & Tipps zum Nachlesen

Gesundheitsberuferegister

Das Register wertet Gesundheitsberufe auf: Nur wer entsprechende Qualifikationen hat, wird aufgenommen.

Tiroler Arbeiterzeitung

Immer top aktuell. Lesen Sie nach

AK Datenmanagement

Service für Kammerräte