Wir halten unser Land am Laufen! © TBWA

AK Präsident Zangerl: „Die Beschäftigten müssen am Wohlstand beteiligt werden!

AK Präsident Erwin Zangerl © AK Tirol/Gerhard Berger

Herausforderungen. Die Beschäftigten am Wohlstand zu beteiligen schafft Sicherheit und stärkt den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft. Von der neuen Regierung erwartet der AK Präsident mehr sozialen Ausgleich und die Rückkehr zum Dialog, die Einbindung der Sozialpartner und das ehrliche Bemühen, den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft wieder zu stärken.

AK Präsident Zangerl: „Wir wollen in vielen Punkten einen Gerechtigkeits-Schub erreichen: In der Arbeitswelt, in der Bildung, in Fragen der Gleichstellung und Steuergerechtigkeit, beim Wohnen und bei der Klimafrage. Wir haben in allen diesen Fragen konkrete Vorstellungen, wie man die großen Herausforderungen sozial gerecht bewältigen kann.“

Mehr dazu.

AK Präsident Erwin Zangerl im Interview © AK Tirol/Friedle

"Die Hacklerregelung muss weiterhin bleiben!"

"Die abschlagsfreie Hacklerregelung ist gerade erst in Kraft getreten. Es ist ungeheuerlich, sie jetzt abschaffen zu wollen", so der AK Präsident.

Paragrafenzeichen als Puzzle © Ingo Bartussek/stock.adobe.com

Lohn- & Sozialdumping: AK zeigt Betriebe an

Osttiroler Betriebe haben im Zuge der Schneefälle Ende 2019 den Beschäftigten keine volle Entgeltfortzahlung wegen Dienstverhinderung geleistet.

Familie mit Sparschwein © Studio Romantic/stock.adobe.com

Geld zurückholen bei den AK Steuerspartagen!

Kostenloses Service nutzen und gleich unter 0800/22 55 22 – 2020 zu einem der Termine anmelden. Die Experten helfen in allen Tiroler Bezirken!

Gruppe von Schülern © Syda Productions/stock.adobe.com

Neu: AK und BFI bieten Nachhilfe in Lienz

Die AK Tirol springt in Lienz mit leistbarer Nachhilfe in Mathe, Englisch, Italienisch und Deutsch ein. Die Kurste starten ab 2. März!

Hubert Trenkwalder und Markus Linder © Mathias Schweighofer

AK Comedy mit Linder und Trenkwalder

Am 3. März startet die neue AK Comedy Musik-Show „Welt-Tournee“ mit den beiden Musik-Comedians Linder & Trenkwalder. Anmelden und Plätze sichern!

Mutter hält krankes Kind © michaeljung/stock.adobe.com

Arbeitsrecht: Das gilt im Krankheitsfall!

Egal ob Pflegefreistellung, Meldepflicht oder Entgeltfortzahlung bei Krankenstand oder krank im Urlaub: Die Experten der AK Tirol sagen, was gilt!

Arbeitsrecht-Hotline: Wir sind für Sie da!

Unsere Expertinnen und Experten beraten Sie unter 0800/22 55 22 – 1414.

Helfende Hände © Robert Kneschke/stock.adobe.com

AK Unterstützungsfonds tourt durch die Bezirke

Der AK Unterstützungsfonds hilft Menschen, die unverschuldet in Not geraten sind. Im Februar 2020 beraten AK Experten in ganz Tirol.

Junge Frau, die die Arme verschränkt und lächelt. © Drobot Dean/stock.adobe.com

Kostenlose Kursangebote für Wiedereinsteigerinnen

Die AK Tirol unterstützt Mütter beim beruflichen Wiedereinstieg mit einem maßgeschneiderten Programm am BFI. Die Kurse starten ab 24. Februar 2020.

Herbert und Mimi © Heinz Hanuschka

Kindertheater mit Herbert & Mimi auf Tirol-Tour

Ab 3. März ist es wieder soweit:Das AK Kindertheater geht auf Tirol-Tour. Diesmal machen Herbert & Mimi Ferien. Nicht auszudenken, was da passiert!

Vater hält Baby © Andriy Petrenko, stock.adobe.com

Papamonat & Anrechnung der Karenzzeiten

Für wen gilt der Papa­monat? In welchem Zeit­raum und wie lange kann er genutzt werden? Wie der Papa­monat funktioniert, erfahren Sie hier.

Läuferin bindet ihre Schuhe © Konstantin Yuganov/stock.adobe.com

AK-ÖGB-Betriebssport: 2020 wirds sportlich!

Spaß und Freude an Bewegung: AK und ÖGB geben allen Beschäftigten die Gelegenheit, den sportlichen Horizont zu erweitern. Anmelden und mitmachen!

Logo Gesundheitsberuferegister © -, AK

Das Gesundheitsberuferegister

Hier finden Sie alle Informationen zum Gesundheitsberuferegister und über die Terminvergabe sowie Broschüren zum Thema.

Rechner und Apps

Unsere interaktiven Services

AK Bibliothek

Bücher, E-Books und mehr

Veranstaltungen

Was ist los in der AK?

Stöbern Sie in unserem aktuellen Broschürenangebot

Infos & Tipps zum Nachlesen

Gesundheitsberuferegister

Das Register wertet Gesundheitsberufe auf: Nur wer entsprechende Qualifikationen hat, wird aufgenommen.

Tiroler Arbeiterzeitung

Immer top aktuell. Lesen Sie nach

AK Datenmanagement

Service für Kammerräte