NEU: WISO History – Tirol im Zweiten Weltkrieg II. Der Untergang des Dritten Reiches

Deutsche Gebirgsjäger an der Eismeerfront © privat
Deutsche Gebirgsjäger an der Eismeerfront © privat

Die neue Ausgabe unserer Reihe WISO HISTORY setzt den Weg Tirols nach der Ausrufung des totalen Krieges durch Reichspropagandaminister Joseph Goebbels im Jahr 1942 fort. Die Jahre von 1942 bis 1945 stellen den tragischen Höhepunkt des Krieges dar. Es war die Zeit, als die Konsequenzen des deutschen Angriffskrieges mit aller Wucht auch die eigene Heimat trafen. Das Sterben nicht mehr an weit entfernten Fronten stattfand, sondern direkt in den Städten und Dörfern. Es folgte ein apokalyptischer Untergang. Der bereits verlorene Krieg wurde von der NS-Diktatur immer weiter eskaliert. Bis in die letzten Kriegstage hinein wurden Soldaten verheizt, kamen Unschuldige ums Leben, Menschen, die Widerstand leisteten, wurden erhängt, der Massenmord an den Anderen fortgesetzt. Worte geraten angesichts des Geschehenen an ihre Grenzen. Und all das fand auch hier bei uns in Tirol statt…

Mehr dazu lesen Sie hier...

AK Newsletter

Jetzt kostenlos anmelden!

Hand mit Ausgabe der Tiroler Arbeiterzeitung © AK Tirol

Die neueste Ausgabe der Tiroler Arbeiterzeitung

Die Top-Stories im November: Frauen-Pensionen müssen steigen • Politik muss bei Fernwärme handeln • Arm trotz Arbeit – Diskussion um Mindestlohn

AK Präsident Erwin Zangerl © AK Tirol

"Die Übergewinnsteuer ist rasch umzusetzen!"

"Der Staat muss seine Aufgabe bei der Bekämpfung der Teuerung wahrnehmen", so AK Zangerl. Er fordert mehr Solidarität von Industrie und Wirtschaft.

Junge Frau wartet auf ihren Zug © Big Shot Theory, stock.adobe.com

Der Zug fällt aus - eine Dienstverhinderung?

Was Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer bei Zugausfällen in Bezug auf Entgelt und arbeitsrechtliche Regelungen wissen sollten, finden Sie hier!

altere Frau zählt Münzen © Satjawat/stock.adobe.com

AK Tirol fordert Anhebung der Frauenpensionen

Frauen haben aufgrund von Kindererziehungszeiten und langen Phasen von Teilzeitarbeit bei der Pension das Nachsehen. Das muss sich endlich ändern.

Buchstaben MIETE auf aufgestapelten Münzen © K.-U. Hassler/stock.adobe.com

Mieten steigen schneller als Löhne und Gehälter

Wohnen wird für immer mehr Menschen zu einem finanziellen Problem. Die AK Tirol fordert deshalb vom Gesetzgeber Gegenmaßnahmen.

AK Tirol, Friedle © AK Tirol, Friedle

"Fernwärmemarkt braucht klare Regelung!"

AK Zangerl: "Bund und Länder müssen im Bereich Grundversorgung, zu der auch die Energie zählt, dafür sorgen, dass der Markt im Zaum gehalten wird."

Verkäuferin verpackt ein Geschenk © Nomad Soul/stock.adobe.com

Arbeiten im Advent: Das gilt im Handel

Hier erfahren Beschäftigte alles zu Arbeitszeit, was für den 8. Dezember zu beachten ist und wie Überstunden entlohnt werden müssen.

Laptop © putilov denis/stock.adobe.com

Online-Seminare: AK warnt vor Kostenfalle!

Achtung: Alle, die mit großen Verdienstmöglichkeiten werben, haben eines gemeinsam: Sie kosten unverschämt viel! Deshalb: Bleiben Sie skeptisch!

Schüler beim Lernen © contrastwerkstatt/stock.adobe.com

Fit durchs Schuljahr mit der AK Lernbegleitung

Ab dem Schuljahr 2022/23 ermöglicht die AK Tirol tirolweit kostenlose Kurse am BFI - begleitend zum Unterricht für Jugendliche ab der 5. Schulstufe!

Gruppe Jugendlicher © Syda Production/stock.adobe.com

AK Rückenwind: Mach mit bei deinem Projekt!

Junge Tirolerinnen und Tiroler können wichtige Erfahrungen für ihre weitere berufliche Zukunft im Rahmen von AK Rückenwind-Projekten erwerben.

Lena Marie Glaser © Elodie Grethen

"Mitarbeiter:innen wollen gehört werden!"

In ihrem neuen Buch "Arbeit auf Augenhöhe" beschreibt New-Work-Expertin Lena Marie Glaser die Arbeitswelt der Zukunft. Zum Interview gehts hier.

Online-Anmeldung © Rawpixel.com , stock.adobe.com

Wiederaufnahme der Registrierungspflicht

Ab 1. Jänner 2022 müssen Angehörige der registrierungspflichtigen Gesundheitsberufe registriert sein, wenn sie ihren Beruf weiterhin ausüben möchten.

AK Elternkalender: Baby an Bord

Ihre Begleitung durch Schwangerschaft, Karenz & Elternteilzeit.

Arbeitsrecht-Hotline: Wir sind für Sie da!

Unsere Expertinnen und Experten beraten Sie unter 0800/22 55 22 – 1414.

AK Veranstaltungskalender

Informative Vorträge von AK Expertinnen und Experten, vielseitige Webinare und mehr.

AK Zukunftsaktie Pflege: jetzt beantragen!

Direkt an die AK Bildungsabteilung wenden unter 0800/22 55 22 – 1515.

Rechner und Apps

Unsere interaktiven Services

AK Bibliothek

Bücher, E-Books und mehr

Veranstaltungen

Was ist los in der AK?

Stöbern Sie in unserem aktuellen Broschürenangebot

Infos & Tipps zum Nachlesen

Gesundheitsberuferegister

Das Register wertet Gesundheitsberufe auf: Nur wer entsprechende Qualifikationen hat, wird aufgenommen.

Tiroler Arbeiterzeitung

Immer top aktuell. Lesen Sie nach

AK Datenmanagement

Service für Kammerräte