Wir halten unser Land am Laufen! © TBWA

AK Präsident Zangerl: „Wir brauchen klare Verhältnisse, denn es geht um uns alle!

AK Präsident Erwin Zangerl © AK Tirol/Gerhard Berger

Herausforderungen. Von einer Regierungsbildung im Zeichen von Polit- und Spesenaffären über den Klima-Notstand bis hin zu permanent steigenden Lebenshaltungskosten: Die Verunsicherung in der Gesellschaft steigt. AK Präsident Erwin Zangerl warnt: „Wir brauchen klare Verhältnisse, denn es geht nicht um Maschinen, sondern um Menschen.“

AK Präsident Zangerl: „Zu allererst braucht es rasch einen Ausgleich: die leichtere Erreichbarkeit der 6. Urlaubswoche, das Recht auf die versprochene 4-Tage-Woche sowie Arbeitszeiten, bei denen Freiwilligkeit, Planbarkeit und vor allem Mitbestimmung gelten. Und wir brauchen endlich konkrete Maßnahmen gegen die Armut.“

Mehr dazu.

Hand mit Ausgabe der Tiroler Arbeiterzeitung © AK Tirol

Die neueste Ausgabe der Tiroler Arbeiterzeitung

Die Top-Stories:  Stopp der kalten Progression • Airbnb: Vorsicht vor Fakes  •  Das gilt bei Krankheit • AK warnt vor unseriösen Unternehmen

Einladung Weihnachtsfeier mit Stempel "abgesagt" © Romolo Tavani/stock.adobe.com

Abfallwirtschaft Ahrental streicht Weihnachtsfeier

Weil der Betriebsrat Klage gegen das Unternehmen eingebracht hat, fällt die geplante Feier aus. Offiziell u. a. wegen "ungeplanter Rechtsberatungen".

Mutter hält krankes Kind © michaeljung/stock.adobe.com

Arbeitsrecht: Das gilt im Krankheitsfall!

Egal ob Pflegefreistellung, Meldepflicht oder Entgeltfortzahlung bei Krankenstand oder krank im Urlaub: Die Experten der AK Tirol sagen, was gilt!

Uhr aus Euroscheinen © blue design/stock.adobe.com

Zangerl: „Alle Überstunden sind zu bezahlen!“

Allein im letzten Jahr leisteten Österreichs Beschäftigte
 43 Millionen an unbezahlten Überstunden! Absurd: für Firmen gibt es keinerlei Strafe.

Weihnachten © Mila Supynska, Fotolia

Arbeiten in der Weihnachtszeit

Muss ich am 24. Dezember oder zu Silvester arbeiten? Wie schauts zu den Feiertagen aus? Die AK gibt Handelsangestellten einen Überblick.

Weihnachtszauber © Kare, Fotolia.com

Auch beim Schenken auf der sicheren Seite

Advent bedeutet oft Hektik und Stress. Mit den Tipps der AK Konsumentenschützer zu Umtausch und Gutscheine vermeiden Sie unnötigen Ärger.

Arbeitsrecht-Hotline: Wir sind für Sie da!

Unsere Expertinnen und Experten beraten Sie unter 0800/22 55 22 – 1414.

Frau blickt auf Dose mit Körpercreme © detailblick-foto/stock.adobe.com

AK Test: Drogeriartikel in Innsbruck massiv teurer

So fließt unser Geld nach Bayern: Ein und dieselben Drogerieartikel sind in Innsbruck im Vergleich zu München um bis zu 218 Prozent teurer!

Pensionistenehepaar lächelt in die Kamera © contrastwerkstatt, stock.adobe.com

Neues Pensionsrecht: Es geht um viel Geld!

Wer 45 Jahre lang über der Geringfügigkeitsgrenze gearbeitet hat, soll künftig ohne Abschläge in Pension gehen können. Dies rechnet sich finanziell.

Frauen vor Laptop © Antonioguillem/stock.adobe.com

AK und VHS fördern digitale Alltagskompetenz

Mit einem neuen kostenlosen Programm bieten AK und VHS Tirol Hilfe in der immer stärker digitalisierten Welt und erklären relevanten Anwendungen.

Läuferin bindet ihre Schuhe © Konstantin Yuganov/stock.adobe.com

AK-ÖGB-Betriebssport: 2020 wirds sportlich!

Spaß und Freude an Bewegung: AK und ÖGB geben allen Beschäftigten die Gelegenheit, den sportlichen Horizont zu erweitern. Anmelden und mitmachen!

Gamer vor Bildschirm © Sergey Nivens/stock.adobe.com

Werde FIFA 20 Champion beim Tiroler eSport Cup!

Game on heißt es für die erste eSports-Turnierserie in Tirol: Wer wird bester FIFA Spieler? TT eSports Cup powered by AK Tirol!

Logo Gesundheitsberuferegister © -, AK

Das Gesundheitsberuferegister

Hier finden Sie alle Informationen zum Gesundheitsberuferegister und über die Terminvergabe sowie Broschüren zum Thema.

Rechner und Apps

Unsere interaktiven Services

AK Bibliothek

Bücher, E-Books und mehr

Veranstaltungen

Was ist los in der AK?

Stöbern Sie in unserem aktuellen Broschürenangebot

Infos & Tipps zum Nachlesen

Gesundheitsberuferegister

Das Register wertet Gesundheitsberufe auf: Nur wer entsprechende Qualifikationen hat, wird aufgenommen.

Tiroler Arbeiterzeitung

Immer top aktuell. Lesen Sie nach

AK Datenmanagement

Service für Kammerräte