Wir halten unser Land am Laufen! © TBWA

AK Erfolg: 109.000 Euro für schwerkranken Tiroler erkämpft

Mann steht vor Hochhäusern © beeboys/stock.adobe.com

Um sich und seine Familie für den Krankheitsfall finanziell abzusichern, hatte ein junger Tiroler eine deutsche Rentenversicherung gewählt. Doch als der Ernstfall eintrat, ging die Versicherung auf Tauchstation.
Verzweifelt wandte sich der Versicherungsnehmer an die AK Tirol. Für die Konsumentenschützer bot sich ein juristisch klarer Fall: Die Versicherung darf nicht unbegründet Leistungen hinauszögern. Nach Intervention durch die Juristen der AK Tirol wurde das Versicherungsunternehmen aktiv.

Das Ergebnis: Eine Nachzahlung von mehr als 30.000 Euro auf das Konto des Tirolers und die Zusage einer vertragsgemäßen zeitlich begrenzten Rente in Höhe von monatlich mehreren tausend Euro.

Mehr dazu.

Modell eines Hauses mit Münzen und Taschenrechner © magele-pictures/stock.adobe.com

AK gewinnt in erster Instanz gegen Bodenfonds

Die AK Tirol unterstützte eine junge Familie und siegte bei Gericht: Der Tiroler Bodenfonds muss Schadenersatz von rund 17.000 Euro leisten.

Diverse Symbole zum Thema Justiz © Sikov/stock.adobe.com

Rechtsmeinung der AK Tirol durch EuGH bestätigt

Seit fast 10 Jahren führt die AK Tirol Gerichtsverfahren gegen ÖBB und Post aufgrund der Anrechnung von Vordienstzeiten. Jetzt liegt ein Urteil vor.

AK Präsident Erwin Zangerl © AK Tirol

AK bringt Klage gegen Kassenzerschlagung ein

Die AK Tirol hat Klage gegen die Kassenzerschlagung beim Verfassungsgerichtshof eingebracht. Der Antrag umfasst mehr als 200 Seiten.

Bücherstapel vor einer Schultafel mit mathematischen Formeln © aboikis/stock.adobe.com

Studie: Nachhilfe kostete Eltern 5,9 Mio. Euro

Jeder 5. Tiroler Schüler erhielt seit letztem Sommer Nachhilfe: Mehr als die Hälfte brauchten sie in Mathe, gefolgt von Fremdsprachen und Deutsch.

Mann hält Handy in der Hand mit Einkaufswagensymbol © andranik12/adobe.stock.com

Preis-Wirrwarr im Online-Handel

Warum im Online-Handel manche mehr, manche weniger zahlen, ist nicht klar. Die AK verlangt von den Webshop-Betreibern mehr Preis-Transparenz.

Gruppe von Radfahrern auf Waldweg © TVB Imst/Wyhlidal

Mitmachen bei der AK Radltour 2019!

Am So 23. Juni startet die nächste Etappe der heurigen AK Radl-Tour. Treffpunkt ist ab 9 Uhr in Westendorf beim Musikpavillon. Gleich anmelden.

Arbeitsrecht-Hotline: Wir sind für Sie da!

Unsere Expertinnen und Experten beraten Sie unter 0800/22 55 22 – 1414.

Hand mit Ausgabe der Tiroler Arbeiterzeitung © AK Tirol

Die neue Ausgabe der Tiroler Arbeiterzeitung

Die Top-Stories: Tiroler Einkommen weiterhin am unteren Ende • Floristen-Lehre: Ende einer blühenden Branche? • Alle Infos rund um den Urlaub

Mädchen mit Stadt im Hintergrund © AK Tirol

AK Ferienaktion 2019: Es gibt noch Restplätze

Im neuen Sommerprogramm 2019 für 7- bis 17-Jährige gibt es noch einzelne Restplätze. Bitte unter der kostenlosen Hotline 0800/24 10 24 melden.

Logo Gesundheitsberuferegister © -, AK

Das Gesundheitsberuferegister

Hier finden Sie alle Informationen zum Gesundheitsberuferegister und über die Terminvergabe sowie Broschüren zum Thema.

Rechner und Apps

Unsere interaktiven Services

AK Bibliothek

Bücher, E-Books und mehr

Veranstaltungen

Was ist los in der AK?

AK Wahl 2019

Das endgültige Ergebnis der AK Wahl

Gesundheitsberuferegister

Das Register wertet Gesundheitsberufe auf: Nur wer entsprechende Qualifikationen hat, wird aufgenommen.

Tiroler Arbeiterzeitung

Immer top aktuell. Lesen Sie nach

AK Datenmanagement

Service für Kammerräte

Stöbern Sie in unserem aktuellen Broschürenangebot

Infos & Tipps zum Nachlesen