Achtung Falle

Jugendlicher liegt mit Laptop im Bett und schaut Film © daviles , stock.adobe.com

Drohung von Streaming-Plattform - Nicht reagieren!

Unbekannte fordern Geld für angeblich abgeschlossene Abos auf einer Streaming-Plattform und drohen mit Pfändung. Die AK warnt: Auf keinen Fall zahlen!

Mann mit Handy ärgert sich © Spectral-Design, stock.adobe.com

Telefonsex-Rechnungen sind übler Schmäh

Erst werden Betroffene unter einem Vorwand telefonisch nach der Adresse gefragt. Es folgt die 90-Euro-Rechnung der Firma Onax. AK Tipp: Ignorieren!

Kreditkarte, buchung © fotolia, fotolia

Phishing-Gefahr: Betrug durch eMails

Unbekannte versuchen, mit gefälschten eMails der Card Complete Service AG an Daten von Kreditkarten zu gelangen. So können Sie sich schützen.

Kundin unterschreibt bei Paketlieferung © thodonal, stock.adobe.com

Abzocke bei „Donauland“

Die Firma „Donauland“ liefert unbestellte Waren und deckt KonsumentInnen mit Mahnungen ein - die AK wird dagegen klagen. So sollten Sie reagieren.

Mann tippt auf sein Smartphone © Gerhard Seybert , Fotolia

Konsumenten gegen Ping-Anrufe absichern

AK Präs. Zangerl fordert Maßnahmen gegen Abzocke durch „Ping-Anrufe“: „Warnungen allein reichen nicht aus. Anbieter und Gesetzgeber müssen handeln!

Zwei junge Frauen surfen im Netz © rufar, fotolia.com

Falsche „Prozess Kasse" droht mit Pfändung

Jetzt fordert angeblich eine Anwältin 373,49 Euro für einen „Gerichtsbeschluss“ bzw. einen „Zahlungsbefehl“. Dabei ist alles nur frei erfunden!

betrügerischer Routenplaner  © -, AK Tirol

Dreister Betrug mit Internet-Routenplaner

750 Euro fordern Gauner fürs Berechnen einer Reiseroute und drohen im eMail mit Pfändung und Schlüsseldienst für Fr, 4. August. Tipp: Ignorieren!

Junge Frau ärgert sich beim Internetsurfen © Gina Sanders , Fotolia

Internet-Abzockfirma droht mit Pfändung

Mit eMails werden Betroffene unter Druck gesetzt, damit sie für eine Abo-Falle 750 Euro zahlen. Dabei besteht dafür keinerlei Rechtsgrund!

Auch Surfer haben Rechte © Ronald Hudson, Fotolia.com

Falsche Rechnungen für Domain-Registrierung

192 Euro verlangt eine Firma „Austria Domain Hosting“ per eMail für eine frei erfundene Leistung. AK Tipp: Forderung ignorieren, nicht zahlen!

Tuning-Clubs auf Kundenfang © Markus Gössing, Fotolia.com

AK warnt vor Abzocke mit Tuning-Clubs

Tuning-Clubs gehen in Tirol wieder auf Kundenfang. Aber eine „Mitgliedschaft“ kann teuer werden. Die AK klärt über Rechte und Gefahren auf.

Fliegender Teppich © Lolloj, Fotolia.com

16.440 Euro für Teppichreinigung

Per Flugblatt bewerben Firmen die Reinigung samt Abhol- und Lieferservice. Aber Vorsicht: Es drohen horrende Preise und sogar der Verlust des Teppichs

Job-Angebote per eMail sind meist reine Abzocke © contrastwerkstatt, Fotolia.com

Job-Angebote per eMail sind meist reine Abzocke

Vielen Tirolern werden derzeit Geldtransfers als Nebenjob schmackhaft gemacht. Aber Achtung: Man verliert eigenes Geld und macht sich strafbar!

KundInnen, denen seit dem Inkraftreten des ZaDiG (01.11.2009) ein Sperrentgelt verrechnet worden ist, können dieses von der Bank bzw dem Kreditkartenunternehmen zurückfordern. © wildworx, Fotolia

AK-Erfolg gegen BAWAG PSK

Bei Sperre der Bankomat- und der Kreditkarte darf kein Sperrentgelt in Rechnung gestellt werden. Einen Musterbrief zur Rückforderung finden Sie hier.

Betrugsversuche über Gewinnankündigungen mehren sich wieder. © Gina Sanders, Fotolia

Dubiose Gewinnversprechen

Betrugsversuche über Gewinnankündigungen mehren sich wieder. Wir warnen eindringlich davor, solchen dubiosen Gewinnankündigungen Glauben zu schenken.

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen
TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Verwandte Links

Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK