9.9.2019

AK Extra-Zukunfts­programm: Watch­list Inter­net-App warnt vor Inter­net-Be­trug

Nächster Schritt zum Schutz vor negativen Auswirkungen der Digitalisierung: AK finanzierte App der Watchlist Internet gegen Internet-Betrug.

Neues AK Extra 

Die Watchlist Internet-App kann ab sofort im App Store und auf Google Play heruntergeladen werden. Sie warnt vor neu entdeckten Fallen und Betrugsmethoden im Internet.

AK Präsident Erwin Zangerl: „Mit unserem Zukunftsprogramm helfen wir den AK Mitgliedern vor allem bei der Digitalisierung der Arbeitswelt und ihres Alltags als Konsumentin und Konsument. Und wir wollen sie vor negativen Auswirkungen der Digitalisierung schützen. Deshalb unterstützen wir auch die App der Watchlist Internet.“

Watchlist App herunter­laden

Laden Sie die Watchlist Internet App hier herunter. Einfach nur QR-Code scannen. © Watchlist Internet, Watchlist Internet

Kooperation AK - Watchlist Internet

Immer mehr Menschen erledigen wichtige Dinge online. Also ist es kein Wunder, dass Menschen immer öfter online betrogen werden. Klassiker sind Horrorrechnungen für Schlüsseldienste, die mitten in der Nacht über die Suchmaschine am Handy gesucht und in der Not gleich beauftragt werden sowie Fake-Shops, Markenfälschungen, Phishingmails, Rechnungen mit Schadsoftware und Abo-Fallen. Die Watchlist Internet warnt vor solchen Fallen. 

Kooperationspartner der Watchlist Internet sind die Konsumentenschützerinnen und Konsumentenschützer der Arbeiterkammer. Die Watchlist Internet veröffentlicht regelmäßig Suchmaschinen-optimierte Warnmeldungen. Sie erscheinen auf der Trefferliste der Suchmaschine im Idealfall noch vor unseriösen und betrügerischen Angeboten. Das hilft Konsumentinnen und Konsumenten dabei, eine Falle rechtzeitig erkennen zu können.

Für die AK war es nur logisch, die neue  Watchlist Internet-App im Rahmen des AK Extra Zukunftsprogramms zu finanzieren. Die neue App informiert als zusätzlicher Kanal per Push-Nachricht, sobald eine Warnmeldung der Watchlist Internet online geht. 

AK Zukunftsprogramm

Damit bietet die AK den AK Mitgliedern mehr und bessere Leistungen für das gleiche Geld. Durch Einsparungen und Umschichtungen machen die Arbeiterkammern bis 2023 in Summe 150 Millionen Euro für neue Leistungen frei. Hauptsächlich helfen die Arbeiterkammern den Mitgliedern bei der Digitalisierung der Arbeitswelt.

Links

Kontakt

Kontakt

Persönliche Anliegen 

Mo - Fr von 8 bis 12 Uhr
Mo von 14 bis 16 Uhr und
Mi von 13 bis 17 Uhr

Telefonische Hilfe 

0800/22 55 22 - 1818

Mo - Do von 8 bis 12 Uhr und
von 14 bis 16 Uhr
Freitag von 8 bis 12 Uhr 

E-Mail: konsument@ak-tirol.com 

Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen per E-Mail nur eine erste Orientierung anbieten können.

Watchlist App herunter­laden

Laden Sie die Watchlist Internet App hier herunter. Einfach nur QR-Code scannen. © Watchlist Internet, Watchlist Internet

Das könnte Sie auch interessieren

Schlosssymbol © kras/stock.adobe.com

AK warnt: Vorsicht bei eMail-Einladungen!

AK warnt vor dubiosen Umfrage-Mails und präsentiert neues AK Service: „Watchlist Internet“-App klärt über Fallen und Betrugsmethoden im Internet auf!