Zwei kleine Mädchen und ein Bub sitzen im Kindergarten und lachen © Boggy, stock.adobe.com AK Logo © Corporate Matters

Kinderbetreuungsgeld

Alles zu den verschiedenen Modellen, 
Familienzeitbonus und Zuverdienstmöglichkeiten

Bei­hilfe zum Kinder­be­treu­ungs­geld

Für Kinder, ab dem 1. Jänner 2010 geboren, gibt's unter bestimmten Voraussetzungen Anspruch auf eine Beihilfe zum pauschalen Kinderbetreuungsgeld.

Gut informiert Eltern werden: Neue Broschüre

Für Geburten ab 1. März 2017 gilt das neue Kindergeld mit einkommensabhängiger Variante oder Kinderbetreuungsgeld-Konto. Neue AK Broschüre hilft.

Höheres Kindergeld erst nach Antrag

Die Neuberechnung des Kindergeldes bei Wochengelderhöhung erfolgt nicht automatisch! Ein Antrag binnen 14 Tagen ist erforderlich.

Kinderbetreuungs­geld

Egal ob Konto oder einkommensabhängig, hier finden Sie die Antworten zu den Varianten des Kinderbetreuungs­geldes.

Online-Rechner für das Kinder­betreuungs­geld

Mit dem Rechner vom Familienministerium können Sie online das Kinderbetreuungsgeld berechnen. Die Zuverdienstgrenze wurde erhöht.

Zuschuss zum Kinder­betreuungsgeld

Dieser Kredit wurde 2010 durch die Beihilfe zum Kinderbetreuungsgeld abgelöst. Alle Details zu Einkommensgrenzen und Rückzahlung im alten System.

Zuverdienst zum Kinder­betreuungs­geld

Infos und Beispiel-Rechnungen für alle Kinderbetreuungsgeld-Varianten: Wie viel Sie dazuverdienen dürfen und wie Sie arbeitsrechtlich geschützt sind.

Downloads

Kontakt

Kontakt

Das arbeitsrechtliche Team der AK Tirol ist für Sie da!

Persönliche Anliegen 

Mo - Fr von 8 bis 12 Uhr
Mo von 14 bis 16 Uhr und
Mi von 13 bis 17 Uhr

Telefonische Hilfe

0800/22 55 22 -1414

Mo - Do von 8 bis 12 Uhr und
von 14 bis 16 Uhr
Freitag von 8 bis 12 Uhr
sowie von 13 bis 16 Uhr

E-Mail arbeitsrecht@ak-tirol.com

Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen per E-Mail nur eine erste Orientierung anbieten können.