Schule

Wenn der Stoff in der Schule nicht richtig gelernt oder vertieft wird, muss er außerhalb des Unterrichts nachgeholt werden. © dmitrimaruta, fotolia.de

Tiroler Eltern zahlen 6,4 Mio. für Nachhilfe

15 % der Schüler erhalten laut AK Studie externe Nachhilfe. Die AK fordert mehr schulische Angebote, weil mit diesen der Nachhilfebedarf sinkt!

Junge Frau hält Geldscheine in der Hand © BildPix.de, fotolia

Große AK Erhebung: Das kostet die Schule

Tiroler Eltern geben für ein Kind im Schnitt 730 Euro pro Schuljahr aus, für die Volksschule im Schnitt 430 Euro, für die AHS-Oberstufe 1.170 Euro.

Nachhilfe © Ramona Heim, Fotolia

Nachhilfe kostet Tirols Eltern 6,8 Millionen

16 % der Tiroler Schülerinnen und Schüler erhielten seit den letzten Sommerferien Nachhilfe. Das belegt eine aktuelle Studie der AK Tirol.

Drei junge Schüler © philippe Devanne, Fotolia.com

Ganztagsschule konkret

Ganztagsschule konkret

Die Mittelschule steckt noch in den Kinderschuhen, schon berät das Land über einen Schulversuch für die Gesamtschule in Lustenau. © Andrey Kiselev, Fotolia

Ganztagsschule Tirol

Infos zur Nachmittagsbetreuung: Angebot und Kosten

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen
TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Verwandte Links

Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK