28.5.2013
Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Ihre AK-Bildungsexperten

Bildungsberatung ist wichtiger denn je.

Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer müssen sich immer häufiger orientieren - bedingt durch die Veränderungen am Arbeitsmarkt und die wechselnden Anforderungen an Beruf und Qualifikation. Zusätzlich wird es immer schwieriger, aus der Vielfalt an Weiterbildungsmöglichkeiten auszuwählen und den Überblick über mögliche Förderungen (z.B. Bildungsdarlehen, Bildungsgeld, Zukunftsaktie) zu bewahren.

Die Bildungsabteilung der AK Tirol bietet Begleitung und Unterstützung mit dem Ziel, sinnvolle Bildungs- und Berufsentscheidungen treffen zu können, die sich an den persönlichen Kompetenzen und Lebenszielen orientieren.

Die ExpertInnen der Bildungsabteilung der Arbeiterkammer werden Sie dabei gerne beraten.

Mag. Ernst Haunholter

Beratungsschwerpunkt

Beratung zu Aus- und Weiterbildungsangeboten, Studienberechtigungsprüfung, Berufsreifeprüfung und Schulen für Berufstätige, Möglichkeiten bei Job- und Berufswechsel, Bildungsförderungen, Fragen bei Jobsuche, Bewerbung und Bildungskarenz.

Lebenslauf

Jahrgang 1971, Studium Wirtschaftspädagogik und Politikwissenschaft, Fernfahrertätigkeit, Mitarbeiter der Österreichischen Hochschülerschaft, Tutor, Nachhilfelehrer, Vortragender und Lehrgangsleiter in der Erwachsenenbildung, Spartenleiter in der Erwachsenenbildung, Angestellter der Universität Innsbruck - Referatsleiter Alumni, Career und Fundraising, Seminarplanung und Leitung im Bereich Social Media / Web 2.0, Prüfer LAP Bürokaufmann/frau.

Mag. Walter Hotter

Beratungsschwerpunkt
Beratung zu Aus- und Weiterbildungsangeboten, Möglichkeiten bei Job- und Berufswechsel, Bildungsförderungen, Fragen bei Jobsuche und Bewerbung, Anforderungen des Arbeitsmarktes im Hinblick auf Kompetenzen und Qualifikation 

Lebenslauf
Jahrgang 1960, Lehramtsstudium Germanistik, Geschichte, anschließend Unterrichtstätigkeit; später leitende Position in der Privatwirtschaft, Bildungsmanager in der beruflichen Erwachsenenbildung (Führungskräfteausbildung), Vortragstätigkeit in der Erwachsenenbildung, Lehraufträge an Universität, Pädagogischer Akademie und Universitätslehrgang. Supervisionsausbildung (ÖVS anerkannt) und –tätigkeit in sozialen, pädagogischen und Gesundheitseinrichtungen, Gewerbe Lebens- und Sozialberater; AK-interne Fortbildung im Bereich Beratungskompetenz; Mitglied in Beratungs- und Entscheidungsgremien der Erwachsenenbildung, Arbeitsmarktförderung und Ausbildungsinstitutionen.

Zusatzausbildung Kompetenzorientierte Bildungsberatung und Akkreditierung zum Kompetenzenbilanzcoach durch das Zukunftszentrum.

Diplomierter Erwachsenenbilder mit Schwerpunkt Beratung (Weiterbildungsakademie)

Mag. Barbara Schermer

Beratungsschwerpunkt
Beratung zu Aus- und Weiterbildungsangeboten (Studienberechtigungsprüfungen, Hilfestellung bei Studienwechsel, Berufsreifeprüfung), Schulen für Berufstätige, Bildungsförderungen, Fragen bei Jobsuche und Bewerbung.

Lebenslauf
Jahrgang 1976, Kolleg für Sozialpädagogik, Arbeit als Sozialpädagogin, Studium Erziehungswissenschaften, Studienzweig Medienpädagogik und Kommunikationskultur, Studentenberatung und –betreuung, Tätigkeit als Tutorin; Mitarbeiterin der Österreichischen Hochschülerschaft.
Zusatzausbildung Kompetenzorientierte Bildungsberatung und Akkreditierung zum Kompetenzenbilanzcoach durch das Zukunftszentrum. 
Lehrauftrag an der Pädagogischen Hochschule Tirol.

Mag. Elke Heidinger

Beratungsschwerpunkt
Beratung zu Aus- und Weiterbildungsangeboten (Studienberechtigungsprüfungen, Hilfestellung bei Studienwechsel, Berufsreifeprüfung), Schulen für Berufstätige, Bildungsförderungen, Fragen bei Jobsuche und Bewerbung. 

Dr. Michael Obermeier, BEd.

Beratungsschwerpunkt
Beratung zu Aus- und Weiterbildungsangeboten, Möglichkeiten bei Job- und Berufswechsel, Bildungsförderungen, Fragen bei Jobsuche und Bewerbung  

Lebenslauf 
Jahrgang 1969, Lehramtsstudium für Hauptschulen Englisch und Geographie, Studium der Rechtswissenschaften. Mehrjährige Lehrtätigkeit im Pflichtschulbereich, Universitätsassistent am Institut für Öffentliches Recht, Staats- und Verwaltungslehre der Universität Innsbruck, Referent der Rechtsabteilung; nunmehr der Bildungspolitischen Abteilung der AK Tirol. Publikations-, Gutachter- und Vortragstätigkeit.

AK Bildungsberatung

Was für Ar­beit­neh­me­rin­nen und Ar­beit­neh­mer wichtig ist

Beratungszeiten

Persönliche und telefonische Beratung

TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Verwandte Links

Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK