AK Zangerl: Nein zum 12-Stunden-Arbeitstag

Wenn die Regierung Verhandlungen mit den Arbeitnehmervertretungen ausschlägt, ist mein Platz am Samstag auf der Straße“, sagt AK Präsident Zangerl

Die Regierung zeigt jetzt ihr wahres Gesicht

AK Präsident Zangerl zum Plan der Bundesregierung: "Der 12-Stunden-Arbeitstag wird zur Arbeit auf Abruf und zerstört unser Familienleben!"

Sozialstaat vor dem Abriss

Kürzungen beim AMS bestätigen Warnungen der AK vor brutalem Kahlschlag

Startschuss für das Gesundheitsberufe-Register

AK Präsident Erwin Zangerl: Wir helfen Angehörigen der Gesundheits- und Krankenpflegeberufe bei der Registrierung

Kontakt

Kontakt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

E-Mail: presse@ak-tirol.com

Telefon: +43 800 22 55 22 1300
(Kostenlose Hotline )

Fax: +43 512 5340 1290