AK Präsident Erwin Zangerl zum 1. Mai

„Unsere Arbeitnehmer-Familien arbeiten, um zu leben - nicht umgekehrt!“

AK Tirol warnt vor „Norsia Kasse“

Angeblicher Inkasso-Außendienst fordert 586,76 Euro und droht mit Pfändungen und Kontosperre

AK Zangerl: Nein zum 12-Stunden-Arbeitstag

Wenn die Regierung Verhandlungen mit den Arbeitnehmervertretungen ausschlägt, ist mein Platz am Samstag auf der Straße“, sagt AK Präsident Zangerl

Bankenkollektivvertragsverhandlungen

Nach vier Runden sind die Verhandlungen um den neuen Banken-Kollektivvertrag und die jährliche Lohnerhöhung ergebnislos verlaufen.

Die Regierung zeigt jetzt ihr wahres Gesicht

AK Präsident Zangerl zum Plan der Bundesregierung: "Der 12-Stunden-Arbeitstag wird zur Arbeit auf Abruf und zerstört unser Familienleben!"

Experten helfen, bares Geld zu sparen

AK Steuerspartag am 10. & 11. April in Innsbruck: Experten helfen, bares Geld zu sparen

Ferialjob und Pflichtpraktikum

Was muss ich beachten? AK Infoabend am Dienstag 13. März

Fit in den Frühling ohne Diätschmäh

Beim Tag für Ihre Gesundheit von AK und VKI am FR. 16. März dreht sich im Konsumentencorner alles rund ums Thema Ernährung, Gewicht, Diäten, Bewegung.

Günstige Osternachhilfe in ganz Tirol

Rasch anmelden für die AK Osternachhilfe in Kooperation mit dem bfi Tirol. Erfahrene Pädagogen unterrichten von 26. bis 30. März.

IN BEWEGUNG - Bilder von Markus Hofer

AK Tirol zeigt Bilder von Markus Hofer im Bildungshaus Seehof

Innsbruck liest 2018

Signierstunde mit Alina Herbing am 7. Mai in der AK Tirol

Jetzt anmelden zum AK Kunstmarkt

Von Fr 16. bis So 18. November können Laien- und Berufskünstler wieder ihre Werke kostenlos im Congress Innsbruck, Saal Dogana, ausstellen

Josefsmesse am Landesfeiertag

Am 19. März um 19 Uhr laden AK Tirol und Diözese zur Josefsmesse in der Jesuitenkirche mit Prälat Dr. Florian Huber. Musik: Gail Anderson & Band.

Kniefall türkiser Nationalräte in Wien

Türkise Tiroler Nationalräte gehen in Wien in die Knie und fallen Arbeitnehmer-Familien in den Rücken

Konsumenten gegen Ping-Anrufe besser absichern

AK Zangerl: Konsumenten gegen Ping-Anrufe besser absichern, Anbieter und Gesetzgeber müssen handeln!

Lehrlinge nicht durch ganz Österreich schicken

Zentraler Berufsschulstandort bedeutet große Belastungen, lange Anfahrtswege und erhebliche Kosten für Lehrlinge

Mein Kind in der Lehre

AK Infoabend für Eltern am Do. 12. April in Innsbruck

Mein Kind ist doch schlau!

AK Infoabend am 5. April in Innsbruck

Schlankheitsprodukte – Sinn oder Unsinn?

Infoabend mit Pharmazeutin, Ernährungsberaterin und Autorin Mag. Karin Hofinger am 15. März in der AK Tirol

Semesternachhilfe der AK Tirol

Mit der Semesternachhilfe der AK Tirol in Innsbruck gut und günstig zum Schulerfolg

Sozialstaat vor dem Abriss

Kürzungen beim AMS bestätigen Warnungen der AK vor brutalem Kahlschlag

Sparen im System auf Kosten der Menschen

Was Türkis-Blau mit der angeblichen Lohnnebenkosten-Senkung auslöst, ist irreparabel und trifft die Arbeitnehmer und die kleinen Unternehmer.

Startschuss für das Gesundheitsberufe-Register

AK Präsident Erwin Zangerl: Wir helfen Angehörigen der Gesundheits- und Krankenpflegeberufe bei der Registrierung

Startschuss für Dialog-Initiative Wie soll Arbeit?

ÖGB und AK Tirol: Größte Initiative seit Lohnsteuersenkung gestartet

Unterstützungsfonds tourt durch die Bezirke

Die Experten vom AK Unterstützungsfonds kommen wieder in die Bezirke und helfen in Not geratenen Arbeitnehmer-Familien. Bitte rasch anmelden.

Verzögerung bei Auszahlung von Krankengeld

Auszahlung von Krankengeld - Arbeitgeber darf die Auszahlung von Krankengeld nicht blockieren

Volle Unterstützung für die Linie von WK Präsident

Volle Unterstützung für die Linie von WK Präsident Leitl, AMS-Chef Kopf und FPÖ-Ministerin Hartinger-Klein

Zangerl: „Der VKI darf nicht verstaatlicht werden

Entschieden setzt sich AK Präsident Zangerl gegen die Pläne der neuen Bundesregierung ein

Zangerl: Pläne der Regierung bedeuten Sozialabbau

Die Bundesregierung will offenbar mutwillig unser bestens funktionierendes Sozialversicherungssystem zerschlagen, um Einfluss zu gewinnen.