„Ein­ge­bau­te“ Mängel in Produkten

Der Akku ist 2 Wochen nach der Garantie hin - ist das nur Pech oder volle Absicht der Hersteller? Was Sie gegen die „geplante Obsoleszenz“ tun können

2G-Regel & Aboverträge als Herausforderung

Die neuen 2G-Regelungen stellen Konsumenten und Unternehmen vor viele juristische Fragestellungen. Die AK rät zu einvernehmlichen Lösungen.

Ärger mit Paketdiensten? Die AK Tirol hilft

Ihre bestellte Ware kommt beschädigt oder gar nicht an? Bei Problemen mit Paketdiensten hilft das Team der Konsumentenschutzabteilung der AK Tirol.

Auch beim Schenken auf der sicheren Seite

Advent bedeutet oft Hektik und Stress. Mit den Tipps der AK Konsumentenschützer zu Umtausch und Gutscheine vermeiden Sie unnötigen Ärger.

Der vierte Lockdown und seine Folgen

Bis 12. Dezember sind Konsument:innen durch den 4. Lockdown von Einschränkungen betroffen. Wir haben die wichtigsten Regelungen zusammengefasst.

FAQs zu ab­ge­sagt­en Ver­an­stalt­ung­en

Viele Veranstaltungen wurden wegen Corona abgesagt. Nun regelt ein neues Gesetz die Rückerstattung. Finden Sie raus, wie Sie Ihr Geld zurück bekommen.

Fitnesscenter machten trotz Pause Börsel schlank

Viele Fitnessstudios machten während der bisherigen Corona-Trainingspausen „keine gute Figur“ – sie haben weiterhin Mitgliedsbeiträge eingehoben.

Ge­währ­leist­ung

Sie ent­de­cken bei ge­kauf­ter Ware Mängel oder sie gibt gleich ganz den Geist auf? Dann haben Sie An­spruch auf Ge­währ­leis­tung.

Gefangen im Netz von Amazon

AK Studie: Wer bei Amazon shoppt, kauft meist bei Dritten – die Hälfte der HändlerInnen kommt aus China – KonsumentInnen brauchen mehr Schutz.

Gewährleistung ab 1.1.2022

Für Verträge, die ab 1.1.2022 abgeschlossen werden, gibt es Änderungen bei den Gewährleistungsrechten von VerbraucherInnen.

Jetzt neu: Das 1x1 für junge Konsumenten

Die brandneue Auflage der kleinen Broschüre „Junge Konsumenten 2.0“ bringt noch mehr Informationen und neue Tipps für junge Menschen.

Kostenvoranschlag

Augen auf bei Kostenvoranschlägen - wie Sie böse Überraschungen vermeiden und welche Rechte Sie haben, wenn der Preis überschritten wird.

Liefer­ver­zug

Sie warten schon ewig auf bestellte Möbel oder die vereinbarte Reparatur? Ihre Rechte, wenn Waren oder Leistungen nicht pünktlich geliefert werden.

Mängel bei Kunstrasen: AK Tirol half erfolgreich!

Der Kunstrasen eines deutschen Unternehmens entsprach in keinster Weise den Anforderungen. Die AK Experten konnten den Fall erfolgreich beenden.

Powerbanks: AK warnt vor Explosionen beim Laden!

So praktisch die mobilen Geräte auch sind, können doch Gefahren von ihnen ausgehen. Tipps zum sicheren Umgang finden Sie hier.

Schadenersatz

Was ist zu tun?

Schadenersatz für Pfusch mit Zahnimplantat

Nach einer folgenschweren Zahnbehandlung gewährte die AK Tirol Rechtsschutz und verhalf der verzweifelten Patientin zu 43.820 Euro Schadenersatz.

Schlüssel-Szene im Urlaub: AK half Urlauber

10.365 Euro forderte ein Pensionsbesitzer für ein neues Zentralschließsystem – nur weil der Gast seinen Zimmerschlüssel verloren hatte.

Statt Tausch des Akkus blüht oft der „Mülltod“

Die AK hat Akkus bei 119 gängigen Geräten, etwa Bluetooth-Lautsprecher, Tablets & Co getestet. Mit „grün kaufen“ ist es oft nichts.

Versandhandel auf Pump

Einkaufen im Versandhandel auf Teilzahlung kommt extrem teuer. Ein AK Test zeigt: Die Effektivzinsen betragen zwischen 14,7 und 21,7 Prozent.

Wenn der Einkauf von Lebensmitteln im Magen liegt!

Billige Drogeriewaren, Lebens- und Reinigungsmittel, aber auch ein und dieselben Produkte kosten seit Corona meist – spürbar – mehr.

Zahnarzt-Pfusch: AK Tirol holt Schadenersatz

Von 43.820 Euro erhielt die Patientin einen Teil, dann zog der Arzt ins Ausland. Die AK holte auch die offenen 12.566 Euro plus Zinsen und Kosten!

Zu kurze Befristung bei Gutscheinen unzulässig

Gutscheine sind beliebte Geschenke. Hier erfahren sie, was es mit den Fristen zum Einlösen auf sich hat, und worauf Konsumenten achten sollten.

Kontakt

Kontakt

Persönliche Anliegen 

Mo - Fr von 8 bis 12 Uhr
Mo von 14 bis 16 Uhr und
Mi von 13 bis 17 Uhr

Telefonische Hilfe 

0800/22 55 22 - 1818

Mo - Do von 8 bis 12 Uhr und
von 14 bis 16 Uhr
Freitag von 8 bis 12 Uhr 

E-Mail: konsument@ak-tirol.com 

Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen per E-Mail nur eine erste Orientierung anbieten können.