junge Frau © contrastwerkstatt/stock.adobe.com
© contrastwerkstatt/stock.adobe.com
17.3.2021

Wiedereinstieg: Kurse für die Karriere nach der Babypause

Nach der Familienauszeit wird die Rückkehr ins Berufsleben für viele Frauen zur Herausforderung. Die AK Tirol ermöglicht aus diesem Grund eine kostenlose Aus- und Weiterbildung inklusive Kinderbetreuung: Gleich anmelden beim BFI Tirol und Chance nutzen!

Von der früheren Führungskraft in der Hotellerie, die ihre Fähigkeiten nun in der Weiterbildung im Tourismus einsetzen kann, bis hin zur dreifachen Mutter, die durch die Umschulung zur Kinderkrippen-Assistentin nicht nur eine berufliche Perspektive erhalten, sondern auch neues Selbstvertrauen gewonnen hat: Seit Jänner 2019 bietet die AK Tirol in Zusammenarbeit mit dem BFI Tirol eine kostenlose Aus- und Weiterbildung für Mütter nach der Familienauszeit an. Und die Erfolgsgeschichten der Teilnehmerinnen geben der Initiative recht! Sie stehen für viele Mütter, denen das Wiedereinstiegs-Programm der AK Tirol zu einer erfolgreichen Rückkehr ins Berufsleben verholfen hat.

Kostenlos

„Solche Maßnahmen sind dringend nötig“, betont AK Präsident Erwin Zangerl. „Denn die Hürden, vor denen die Mütter stehen, sind oft unüberwindbar.“ Viele können nicht an ihren Arbeitsplatz zurück, oder die Arbeitszeiten lassen sich nicht mit der Betreuung vereinbaren.

„Deshalb hat die AK Tirol mit dem BFI Tirol das Wiedereinsteigerinnen-Programm entwickelt“, so der AK Präsident. „Nutzen Sie Ihre Chance und machen Sie mit!“ Ob Europäischer Computerführerschein, Selbstmanagement oder Betriebswirtschaftliche Grundlagen: Dank des breiten Angebots können Frauen später im Beruf ihre individuellen Kenntnisse und Vorstellungen umsetzen und dennoch ihre familiäre Situation miteinbeziehen.

Kursprogramm

Aktuell stehen Kurse aus den Bereichen Persönlichkeitsentwicklung für den Wiedereinstieg, Business-Kompetenzen und digitale Kompetenzen am Programm. Sie finden Montag bis Donnerstag von 8.30 bis 11.30 Uhr am BFI Tirol in Innsbruck statt. (Die speziellen Wiedereinsteigerinnen-Kurse finden derzeit in Innsbruck statt, können bei entsprechender Nachfrage aber auch in den Bezirken angeboten werden.) Außerdem können die Teilnehmerinnen auch das umfangreiche Angebot am BFI nutzen.

Basis für die Teilnahme ist das persönliche Beratungsgespräch, bei dem für jede Wiedereinsteigerin das jeweils passende Programm zusammengestellt werden kann. Die AK Tirol übernimmt alle Kosten, bei Bedarf auch für die angebotene Kinderbetreuung am BFI während der Wiedereinsteigerinnen-Kurse.

So gehts zur Beratung

Einfach unter Tel. 0512/59660 im BFI Tirol in Innsbruck, Ing.-Etzel- Straße 7, anrufen und Beratungstermin vereinbaren. Mehr auf www.wiedereinstieg.tirol oder beim BFI-Servicecenter.

musterbriefe und anträge

Hier finden Sie Musterbriefe und Anträge zum Thema "Mutterschutz und Karenz"

Newsletter

Mehr Infos gefällig?

Abonnieren Sie unseren AK Tirol Newsletter!

Downloads

Kontakt

Kontakt

Das arbeitsrechtliche Team der AK Tirol ist für Sie da!

Persönliche Anliegen 

Mo - Fr von 8 bis 12 Uhr
Mo von 14 bis 16 Uhr und
Mi von 13 bis 17 Uhr

Telefonische Hilfe

0800/22 55 22 -1414

Mo - Do von 8 bis 12 Uhr und
von 14 bis 16 Uhr
Freitag von 8 bis 12 Uhr
sowie von 13 bis 16 Uhr

E-Mail arbeitsrecht@ak-tirol.com

Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen per E-Mail nur eine erste Orientierung anbieten können.  

musterbriefe und anträge

Hier finden Sie Musterbriefe und Anträge zum Thema "Mutterschutz und Karenz"

Newsletter

Mehr Infos gefällig?

Abonnieren Sie unseren AK Tirol Newsletter!