Arbeiten mit Rot-Weiß-Rot-Karte

Wenn Sie zur Ausübung einer qualifizierten Erwerbstätigkeit nach Österreich zuwandern wollen, benötigen Sie eine „Rot-Weiß-Rot-Karte“.  Je nach Art der Beschäftigung bzw. nach Ihrer Qualifikation gibt es verschiedene Möglichkeiten, diesen Aufenthaltstitel zu erhalten.

Eine Rot-Weiß-Rot-Karte ist möglich für

  • besonders hochqualifizierte Personen
  • Fachkräfte in Mangelberufen
  • sonstige Schlüsselkräfte
  • AbsolventInnen von österreichischen Universitäten und Fachhochschulen.

Abgesehen von der „Rot-Weiß-Rot – Karte“ für StudienabsolventInnen müssen Sie in jedem Fall eine ausreichende Punkteanzahl erreichen. Die Punkte werden insbesondere für Ausbildung, Qualifikation und Berufserfahrung vergeben,  hinzu kommen noch verschiedene weitere Kriterien.

TIPP

Nähere Infos zur Rot-Weiß-Rot-Karte finden Sie hier.

Newsletter

Mehr Infos gefällig?

Abonnieren Sie unseren AK Tirol Newsletter!

Kontakt

Kontakt

Das arbeitsrechtliche Team der AK Tirol ist für Sie da!

Persönliche Anliegen 

Mo - Fr von 8 bis 12 Uhr
Mo von 14 bis 16 Uhr und
Mi von 13 bis 17 Uhr

Telefonische Hilfe

0800/22 55 22 -1414

Mo - Do von 8 bis 12 Uhr und
von 14 bis 16 Uhr
Freitag von 8 bis 12 Uhr
sowie von 13 bis 16 Uhr

E-Mail arbeitsrecht@ak-tirol.com

Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen per E-Mail nur eine erste Orientierung anbieten können.  

Newsletter

Mehr Infos gefällig?

Abonnieren Sie unseren AK Tirol Newsletter!