Distance Learning: FiT – Financial Training

„FiT - Financial Training“ ist ein bereits bekannter Workshop der AK werkstatt. Dieser wird nun auch in der Form des Distance Learnings angeboten.  

Im Workshop selbst werden Themen wie Anchoring, mentale Buchführung, Risikoverteilung und Sparmöglichkeiten von Finanzen besprochen. Die Schülerinnen und Schüler können auf der eingerichteten Webseite Übungen zu den Themen durchführen. Diese werden im Anschluss über ein gleichzeitig durchgeführtes online Meeting von unseren Trainerinnen bzw. Trainern besprochen.

Den Umgang mit Geld so früh und gut wie möglich zu erlernen, gilt als eines der Hauptziele von Bildung. Dieser Umgang jedes einzelnen kann große Auswirkungen auf eine gesamte Gesellschaft haben. Umso wichtiger ist es, diesen an allen Schulen zu thematisieren.  

Was will die AK mit dem Workshop erreichen?

Zukünftige Arbeiternehmerinnen und Arbeitnehmer auf ihr jetziges und späteres Verhältnis zu Finanzen zu festigen. Darüber hinaus sollten sie ihre eigenen Einstellungen zu Risiko über Ausgaben kennenlernen. Es werden ihnen Methoden und Möglichkeiten zum Sparen präsentiert. Grundelemente wie Zinsen werden erklärt und ihre Funktionen diskutiert. 

Ablauf

Die Lehrperson bucht wie gewohnt den Workshop über die Homepage der Arbeiterkammer Tirol. Sie erhält im Anschluss per Mail alle weiteren notwendigen Informationen. Der Distance Learning Workshop kann von zu Hause bzw. in der Schule durchgeführt werden.

Variante 1: Der Workshop wird an der Schule gebucht. Die Lehrperson öffnet das MS-Teams-Meeting und projiziert dieses auf dem Beamer. Die Schülerinnen und Schüler sind alleine oder zu zweit vor einem PC bzw. Laptop.

Variante 2: Der Workshop findet von zu Hause aus statt. Die/der Trainer/in setzt sich direkt mit jeder bzw. jedem einzelner bzw. einzelnem Schüler/in in Verbindung.

Nach der Begrüßung loggen sich die Schülerinnen und Schüler in die in Zusammenarbeit mit der Universität Innsbruck konzipierte Website www.finanz-training.at ein und absolvieren gemeinsam mit dem Trainer die Theorieteile bzw. die Übungen. Auch weiterhin soll das Format interaktiv bleiben und es wird sichergestellt, dass auch bei diesem Setting auf aufkommende Fragen oder Anmerkungen der Schüler eingegangen wird.

Zielgruppe 

Schülerinnen und Schüler der 9. Schulstufe.

Der Workshop „Distance Learning – FiT – Financial Training“

Den Umgang mit Geld kann man nicht früh genug erlernen. Die AK Werkstatt bietet mit dem Workshop „FiT - Financial Training“ eine Grundlage für die wichtige Diskussion. Diese sollten auch in diesen schwierigen Zeiten nicht vergessen werden.  

Je nach Schulstufe und Wissensstand werden folgende Themen behandelt: 

  • Eigene Risikoeinstellung kennenlernen
  • Konsumentenbeeinflussungen (z.B. über Anchoring)
  • Überblick über Finanzen bewahren (z.B. mentale Buchführung)
  • Entscheidungsfindung (z.B. Framing oder bessere Zielerreichung)

Anmeldung und Termine

Bitte beachten Sie, dass in beiden Varianten als Browser Google Chrome in seiner aktuellsten Version installiert sein sollte, um einen problemlosen Ablauf zu ermöglichen. 

Für Termine und eine Anmeldung klicken Sie bitte hier.