Kind mit Bilderbuch
© Jörn Buchheim/stock.adobe.com
17.07.2024

Bilderbuchkino für die Jüngsten: Ein spannendes Angebot der AK werkstatt

Kinder, denen in frühen Jahren vorgelesen wird, erlernen das Lesen sehr viel leichter. Konzentrationsfähigkeit, Einfühlungsvermögen sowie logisches Denken werden beim Zuhören gefördert und die Fantasie und Vorstellungsgabe angeregt.

Das Bilderbuchkino der AK Tirol richtet sich an Kinder-, Kindergarten- und Hortgruppen sowie an Volksschulklassen mit max. 20 Kindern. Dabei wird der Text eines altersadäquaten Bilderbuches von zwei Trainer:innen im Wechsel vorgelesen und erzählt, die Bilder werden gleichzeitig an die Wand projiziert.

Im Anschluss wird das Erlebte zwanglos und kreativ mit Rätseln und Spielen aufgearbeitet.

Die wichtigsten Lernziele im Überblick

  • Inhalt eines Bilderbuchs mitverfolgen und verstehen
  • Themen des Bilderbuches kreativ aufarbeiten
  • Rätsel lösen
  • Intensives Wahrnehmen durch die besondere Atmosphäre
  • Umgang mit Bildern und Geschichten positiv erleben
  • Anregen der Fantasie 

FOLGENDE BILDERBUCHKINOS STEHEN ZUR WAHL:

  • "Neu in der Familie: Chamäleon Ottilie" - empfohlen ab 3 Jahren
  • "Ricki in der Tintenwolke" - ab 3 Jahre
  • "Richtig gute Freunde" - empfohlen ab 4 Jahren
  • "Wer hat Weihnachten geklaut" - empfohlen ab 4 Jahren
  • "Ein Passwort für die Pippilothek" - ab 4 Jahren
  • "Pippilothek??? Eine Bibliothek wirkt Wunder" - empfohlen ab ca. 4 bis 5 Jahren
  • "Alles vermurkst!" (aus der Reihe "Rabe Socke") - empfohlen ab 5 Jahren
  • "Der Wassermann hat Zeit" - ab 5 Jahren
  • "Einstein" - empfohlen ab 7 Jahren
  • "Armstrong - Die abenteuerliche Reise einer Maus zum Mond" - empfohlen ab 7 Jahren

Zielgruppe

Kinder-, Kindergarten- und Hortgruppen sowie Volksschulklassen bis zur 4. Schulstufe mit max. 20 Kindern
Dauer: ca. 2 Stunden

Anmeldung und Termine

Das Bilderbuchkino findet direkt vor Ort an der Schule, im Hort bzw. im Kindergarten statt. Benötigt wird ein genügend großer Raum mit Projektionsfläche, Sitzmöglichkeiten für die Kinder (Pölster, Stühle, Matten o. ä.), im Anschluss werden noch Tische und Stühle für Rätselspiele, Malen usw. benötigt. Technisches Equipment wird von der AK Tirol bereitgestellt.

Für eine Anmeldung klicken Sie bitte hier

Downloads

Kontakt

Kontakt

Das Team der AK Bildungsabteilung ist für Sie da!

Persönliche Anliegen 

Mo - Fr von 8 bis 12 Uhr
Mo von 14 bis 16 Uhr und
Mi von 13 bis 17 Uhr

Telefonische Hilfe

0800/22 55 22 -1515

Mo - Do von 8 bis 12 Uhr und
von 14 bis 16 Uhr
Freitag von 8 bis 12 Uhr 

E-Mail
bildung@ak-tirol.com

Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen per E-Mail nur eine erste Orientierung anbieten können.