Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

„Chemie“ im Essen – Bedrohung oder Panikmache? AK Infoabend in Kufstein

Datum:
01.03.2018

Zeit:
19 Uhr

Veranstalter:
AK Tirol

Ort:
AK Kufstein

Adresse:
Arkadenplatz 2, 6330 Kufstein

Typ:
Information

Nach diversen Lebensmittelskandalen versuchen sich viele Konsumenten bewusster zu ernähren und fragen sich, was alles in Lebensmitteln enthalten ist. Etiketten geben oft nur unbefriedigende Antworten, zum Beispiel mit schwer verständlichen Zahlenkombinationen, den sogenannten E-Nummern.

Beim kostenlosen Infoabend „Chemie“ im Essen – Bedrohung oder Panikmache? am Donnerstag, 1. März, in der AK Kufstein, beleuchtet Mag. Karin Hofinger oft verharmloste, manchmal übertriebene und häufig unsachlich diskutierte Problemfelder. Die Apothekerin und Nährstoffspezialistin wird auch der Frage auf den Grund gehen: „Was ist Bedrohung, was Panikmache? Und wieviel Arzneimittelrückstände oder Schadstoffe sind tatsächlich in unserer Ernährung?“

Eine Anmeldung ist erforderlich unter 0800/22 55 22 – 3350 oder kufstein@ak-tirol.com




Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Verwandte Links

Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK