Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

„Light & Dark“: Ausstellung im Bildungshaus Seehof mit Fotos vom AK Rückenwind-Projekt „Star Gazy Culture“ in Cornwall/England. Vernissage ist am Montag, 10. Juli, ab 19 Uhr.

Ausstellung

Datum:
10.07.2017 bis
25.08.2017

Zeit:
Mo bis Fr: 10 - 17 Uhr

Veranstalter:
AK Tirol

Ort:
Bildungshaus Seehof

Adresse:
Gramartstraße 10, 6020 Innsbruck / Hungerburg

Typ:
Ausstellung

Die in der Ausstellung gezeigten Fotos wurden von Caroline Baubin, Maria Perktold, David Nagele, Raoul Purtscheller und Jakob Stanger mit analogen Kameras aufgenommen und auch selbst entwickelt. Unterstützt wurden Sie vom englischen Filmemacher und Fotografen James Stier, der mittlerweile auch in Tirol durch den international mehrfach ausgezeichneten Film „The last fisherman“ bekannt ist.
„Star Gazy Culture“ ist eines der AK Rückenwind-Projekte: Junge Tirolerinnen und Tiroler erhalten damit die Möglichkeit, in begleiteten Auslandsaufenthalten neue Lernerfahrungen zu sammeln und vorhandene Fähigkeiten weiterzuentwickeln. Gefördert wird diese Initiative durch das europäische Programm „Erasmus+ Jugend in Aktion“ („Europäischer Freiwilligendienst“).

Eröffnet wird die Ausstellung am Montag, 10. Juli, um 19 Uhr. Zu sehen sind die Bilder bis 25. August, immer Montag bis Freitag von 10 bis 17 Uhr. Der Eintritt ist frei.




Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Verwandte Links

Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK