Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

„Acrylic Emotions“: AK Tirol zeigt Bilder von Eleonore Luschnig und Andrea Plunger im Bildungshaus Seehof

Datum:
19.02.2018 bis
16.03.2018

Zeit:
Mo bis Fr; 10 - 17 Uhr

Veranstalter:
AK Tirol

Ort:
Bildungshaus Seehof

Adresse:
Gramartstraße 10, 6020 Innsbruck / Hungerburg

Typ:
Ausstellung

Die gebürtige Kärntnerin Eleonore Luschnig lebt seit 1975 in Innsbruck und besuchte in den letzten Jahren zahlreiche Mal-Kurse im In- und Ausland. Ein Bild von Joan Miro ließ sie ihre künstlerische Richtung finden: Abstraktes Arbeiten in Acryl.

Andrea Plunger aus Innsbruck studiert derzeit noch an der Tiroler Kunstakademie und versucht mit ihren Werken Eindrücke aus ihrer Umgebung zu erfassen und bildnerisch umzusetzen.

Unter dem Titel „Acrylic Emotions“ präsentieren beide Künstlerinnen in einer Gemeinschaftsausstellung einen Querschnitt ihrer Werke im AK Bildungshaus Seehof, auf der Innsbrucker Hungerburg, Gramartstraße 10.
Nach der Vernissage am Montag, 19. Februar, um 19 Uhr ist die Ausstellung noch bis Freitag, 16. März, zu sehen – Montag bis Freitag von 10 bis 17 Uhr. Eintritt frei.




Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Verwandte Links

Vernissage
Montag, 19. Februar, 19 Uhr

Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK