11.10.2017
Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

informiert.eltern.werden: AK Infoabend zu Fristen, Karenz, Kindergeld & Co.

Am Montag, 23. Oktober, erfahren angehende Mütter und Väter in der AK Tirol in Innsbruck von Expertinnen, was sie zu Arbeitsrecht, Beihilfen, Kinderbetreuungsgeld NEU und Schwangerschaftsbegleitung wissen sollten. Außerdem besteht nach den Kurzvorträgen die Möglichkeit zu Diskussion und Fragestellung. Dauer: 18 bis ca. 20 Uhr. 

Mit einer Schwangerschaft beginnt ein neuer Lebensabschnitt und es ergeben sich viele Fragen. Antworten erhalten angehende Mütter und Väter beim kostenlosen AK Infoabend „informiert.eltern.werden“ am Montag, 23. Oktober, ab 18 Uhr in der AK Tirol in Innsbruck, Maximilianstraße 7.
Drei Expertinnen beleuchten in vier Kurzvorträgen verschiedenste Gesichtspunkte: Über „Schwangerschaftsbegleitung“ informiert Hebamme Laura Jenewein. Danach erklärt Psychologin Mag. Robin Menges „Ein Kind verändert vieles“.
Dr. Martina Agreiter (AK Tirol) erläutert „Das Recht der Eltern am Arbeitsplatz“ und referiert anschließend zu „Kinderbetreuungsgeld NEU und Finanzielles rund um Schwangerschaft und Geburt“. Nach jedem Vortrag gibts im ungezwungenen Rahmen die Möglichkeit zur Diskussion, und es können individuelle Fragen gestellt werden. Anmeldung unter Tel. 0800/22 55 22 – 1645 oder eltern@ak-tirol.com


Kostenloser AK Infoabend
informiert.eltern.werden
mit spannenden Kurzvorträgen von Expertinnen
und Diskussion in angenehmer Atmosphäre

Montag, 23. Oktober, 18 bis ca. 20 Uhr
AK Tirol in Innsbruck, Maximilianstraße 7

Anmeldung erforderlich unter 0800/22 55 22 – 1645
oder
eltern@ak-tirol.com

      Facebook-Funktion aktivieren

      Drucken
      Zu Merkzettel hinzufügen
      TeilenZu Merkzettel hinzufügen

      Verwandte Links

      Zum Seitenanfang
      Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
      Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
      OK