10.1.2014
Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Sozialrechtliche Bestimmungen 2014: AK Falter enthält alle neuen Werte

Damit Tirols Arbeitnehmer gleich gut informiert ins neue Arbeitsjahr starten, hat die AK Tirol wieder die wichtigsten Bestimmungen für 2014 in einem handlichen Falter zusammengefasst. Darin finden Beschäftigte alles zu den Höchstbeitragsgrundlagen für Pensions-, Unfall-, Arbeitslosen- und Krankenversicherung, zur Familienbeihilfe, zum Kinderbetreuungsgeld, zur Geringfügigkeitsgrenze und vieles mehr.

Egal ob Höchstbeitragsgrundlagen zur Sozialversicherung, Geringfügigkeitsgrenze oder Befreiung der Rezeptgebühr  - diese und viele andere Werte ändern sich jährlich. So wurden etwa die Pensionen 2014 um 1,6 Prozent erhöht, und damit beträgt die Mindestpension nun 857,73 Euro. Andererseits müssen die Österreicher für die Rezeptgebühr nun tiefer in die Tasche greifen: Sie wurde auf 5,40 Euro angehoben – und gleichzeitig auch das monatliche Netto-Einkommen für die Befreiung auf 857,73 Euro (bzw. 1.286,03 Euro für Ehepaare). Die Grenzbeträge steigen hier für jedes Kind um 132,34 Euro.

Geringfügigkeitsgrenze

Für die Rundfunk- und Fernsehgebührenbefreiung liegen die Richtsätze noch höher: Bei einem Haushalt mit einer Person bei 960,66 Euro, mit zwei Personen bei 1.440,35 Euro, und für jede weitere Person kommen noch 148,22 Euro dazu. Die Geringfügigkeitsgrenze ist auf 395,31 Euro gestiegen. Sie ist jene Grenze, bis zu der man monatlich verdienen darf, ohne dass Abgaben, wie Pensions-, Kranken- oder Arbeitslosenversicherung anfallen.

AK Falter anfordern

Diese und viele weitere wichtige Werte finden Sie zum Nachlesen im AK Falter „Wichtige sozialrechtliche Bestimmungen 2014“. AK Mitglieder können ihn kostenlos anfordern unter der Hotline 0800/22 55 22 – 1631 oder herunterladen (siehe rechte Spalte).
TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Verwandte Links

Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK