14.3.2018

Kreative jetzt anmelden zum AK Kunstmarkt von 16. bis 18. Nov. im Congress Innsbruck

Von Fr 16. bis So 18. November können Laien- und Berufskünstler wieder ihre Werke kostenlos im Congress Innsbruck, Saal Dogana, ausstellen und zum Kauf anbieten. Wer dabei sein möchte, muss sich bis spätestens Donnerstag, 31. Mai, bei der AK Tirol anmelden!

Der beliebte AK Kunstmarkt im Congress Innsbruck findet heuer von 16. bis 18. November statt, und zwar zum bereits 21. Mal. Mit ihm bietet die AK Tirol alle zwei Jahre Kunstschaffenden die Chance, sich kostenlos einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren. Kunstinteressierte und Sammler haben gleichzeitig die Gelegenheit, Talente zu entdecken und vielleicht ein tolles Exponat zu erwerben.

Alle Laien- und Berufskünstler sind eingeladen, sich bis spätestens 31. Mai für den AK Kunstmarkt anzumelden. Schicken Sie eine Postkarte an AK Tirol, Abteilung Bildung, Maximilianstraße 7, 6020 Innsbruck, oder ein eMail an bildung@ak-tirol.com  Die Teilnahmebedingungen werden nach der Anmeldung zugeschickt.

Das Thema ist frei. Jedem Teilnehmer steht eine Ausstellungsfläche von etwa 5 m² zur freien Gestaltung zur Verfügung. Gezeigt werden Arbeiten der bildenden Kunst aller Art, wie Zeichnungen, Holzschnitte, Radierungen, Lithos, Ölbilder, Aquarelle, Fotos, Plastiken usw. Nicht ausgestellt werden können Sammlungen und kunstgewerbliche Erzeugnisse, also alle Gebrauchs- und Ziergegenstände, die durch Form und/oder Dekor künstlerisch gestaltet wurden, z. B. Seidentücher, Seidenkrawatten, Batiken, Schnitzereien, Weihnachtsdekor, Strickarbeiten usw.

AK Kunstmarkt 2018

Vernissage: 16. November, 19 Uhr
Ausstellung: 17. und 18. November, jeweils 10 bis 17 Uhr
Congress Innsbruck, Saal Dogana

Anmeldung bis spätestens 31. Mai

per Postkarte an AK Tirol, Abteilung Bildung, Maximilianstr. 7, 6020 Innsbruck,
oder per Mail an bildung@ak-tirol.com