Gamer vor Bildschirm © Sergey Nivens/stock.adobe.com
© Sergey Nivens/stock.adobe.com

Werde FIFA 20 Champion beim großen Tiroler eSport Cup!

Ab 18. Oktober werden in zehn unterschiedlichen Stopps in allen Tiroler Bezirken die besten FIFA SpielerInnen des Landes auf der PlayStation 4 Konsole ermittelt, welche dann beim großen Landesfinale um den Titel
„Tirols beste FIFA Spielerin bzw. bester FIFA Spieler“ und ein Preisgeld von € 2.000 kämpfen.

Bei den zehn Bezirksturnieren werden jeweils die Bezirksmeister und drei weitere Spieler und Spielerinnen ermittelt, welche sich dann automatisch für das Landesfinale qualifizieren. Somit treten beim großen Finale die 40 besten FIFA-SpielerInnen aus allen Bezirken an und spielen dort den Titel
„Tirols beste(r) FIFA SpielerIn“ aus!  

Die Teilnahme ist erst nach Vollendung des 16. Lebensjahres möglich. Vor Ort erfolgt eine Ausweiskontrolle.

Gespielt wird das Spiel FIFA 20 auf der PlayStation 4 Konsole.

Turniertermine

18.10.2019  SZentrum Schwaz, Bezirk Schwaz 
19.10.2019 
Venet Bergbahn Zams, Bezirk Landeck 
31.10.2019 
Burg Ehrenberg, Bezirk Reutte 
02.11.2019 
DEZ, Innsbruck, Bezirk Innsbruck 
15.11.2019 
Kletterzentrum Imst, Bezirk Imst 
16.11.2019 
Inntalcenter Telfs, Bezirk Innsbruck Land (West) 
22.11.2019 
Kulturquartier Kufstein, Bezirk Kufstein 
23.11.2019 
Matrei Kesslerstadel, Bezirk Osttirol 
29.11.2019 
Alpenrosensaal Westendorf, Bezirk Kitzbühel 
30.11.2019 
Hoadl Haus Axamer Lizum, Bezirk Innsbruck Land (Ost)
jeweils von 13 bis 17 Uhr

14.12.2019 Landesfinale – Secret Location

Was wird gespielt?

Gespielt wird das Spiel FIFA 20 im 85er-Modus, um gleiche Bedingungen für alle Spielerinnen und Spieler zu garantieren. Zur Auswahl stehen sämtliche Club- und Nationalmannschaften, die bei FIFA 20 verfügbar sind. 

Wer darf mitspielen?

Wer das 16. Lebensjahr vollendet hat (Stichtag 18. Oktober 2019), kann am „TT eSport Cup“ teilnehmen – egal ob Profi oder Amateur-spieler!

Übrigens: Die Experten der AK werden auch bei jedem Bezirks-Event vor Ort sein und für alle Fragen, etwa zu Ausbildung und Beruf, zur Verfügung stehen!

was kann ich beim turnier gewinnen?

Beim Landesfinale wird insgesamt um ein Preisgeld in Höhe von 2.000 Euro gespielt und zudem erhält der Gewinner bzw. die Gewinnerin für ein Jahr den eSport-Wanderpokal. Außerdem werden attraktive Sachpreise verlost.

Regeln & Hinweise

Grundeinstellungen:

    •    Gespielt wird der 85er Modus
    •    Spielzeit: 6 Minuten pro Halbzeit
    •    Schwierigkeitsgrad: Legende
    •    Schiedsrichter: zufällig
    •    Verletzungen: aus
    •    Handspiel: aus
    •    Wetter & Uhrzeit: Sommer, Heiter, 22:00 Uhr
    •    Spielgeschwindigkeit: normal
    •    Kameraeinstellung: Übertragung Tele
    •    Teamwahl: freie Teamwahl (keine Frauenteams)

Platzierungsregeln:

    1    Punkte
    2    Tor-Differenz
    3    Geschossene Tore
    4    Direkter Vergleich
    5    Bei Gleichstand aller oben genannten Punkte erfolgt ein Losentscheid

Wichtige Hinweise:

    •    Bei Nichtantritt bzw. bei Nichterscheinen wird das Spiel mit 3:0 für den anwesenden Spieler gewertet.
    •    Ergebnis muss nach jedem Spiel bei der Turnierleitung gemeldet werden.
    •    Controller darf während des Spiels nicht weitergegeben werden
    •    Bei strittigen Entscheidungen steht ein eSport-Schiedsrichter zur Verfügung. 
         (Bildausfall, Beleidigungen, unsportliches Verhalten, etc.)
    •    Für Schäden an Geräten, Aufbauten und Sonstigem haftet der Verursacher.
    •    Der Turnierablauf/Turnierbaum ist jederzeit bei der Turnierleitung einsehbar.
    •    Controller können bei der Turnierleitung gegen eine Leihgebühr und Pfand ausgeliehen werden.

Dieses Turnier wird nicht von Electronic Arts Inc. oder seinen Lizenzgebern veranstaltet und steht nicht mit Electronic Arts Inc. oder seinen Lizenzgebern in Verbindung.

Was wird gespielt?

Gespielt wird das Spiel FIFA 20 im 85er-Modus, um gleiche Bedingungen für alle Spielerinnen und Spieler zu garantieren. Zur Auswahl stehen sämtliche Club- und Nationalmannschaften, die bei FIFA 20 verfügbar sind. 

Wer darf mitspielen?

Wer das 16. Lebensjahr vollendet hat (Stichtag 18. Oktober 2019), kann am „TT eSport Cup“ teilnehmen – egal ob Profi oder Amateur-spieler!

Übrigens: Die Experten der AK werden auch bei jedem Bezirks-Event vor Ort sein und für alle Fragen, etwa zu Ausbildung und Beruf, zur Verfügung stehen!

was kann ich beim turnier gewinnen?

Beim Landesfinale wird insgesamt um ein Preisgeld in Höhe von 2.000 Euro gespielt und zudem erhält der Gewinner bzw. die Gewinnerin für ein Jahr den eSport-Wanderpokal. Außerdem werden attraktive Sachpreise verlost.