So nutzen Sie das kostenloses eBook-Angebot

Zugangsdaten für die AK-Bibliothek

Wenn Sie bereits Leser der Arbeiterkammer-Bibliothek sind, können Sie sich mit den Daten auf Ihrer Leserkarte anmelden. Wenn Sie noch nicht Leser der Arbeiterkammerbibliothek sind, können Sie sich hier kostenlos registrieren. Sie bekommen Ihre Zugangsdaten per eMail zugeschickt. 


Eine Adobe-ID

Unsere eBooks sind kopiergeschützt. Mit Ihrer Adobe-ID weisen Sie sich als Besitzer der eBooks aus. Nur wenn Sie Ihre Geräte mit Ihrer Adobe-ID autorisieren, können Sie unsere eBooks auf mehrere Geräte kopieren.

Eine Adobe-ID erhalten Sie auf Sie auf www.adobe.de. Klicken Sie dort rechts oben auf „Anmelden“ und wählen dann im nächsten Fenster die Option: „Sie haben noch keine Adobe-ID?“

Alternativ können Sie auch folgende URL eingeben: www.adobe.com/go/digital-editions-createID_de.

Hinweis 

Sie müssen weder eine gültige eMail-Adresse oder Ihren richtigen Namen angeben, um eine Adobe-ID anzufordern.

 Tipp 

Sollten mehrere Personen Ihrer Familie eBooks lesen, ist es empfehlenswert, dass alle die gleiche Adobe-ID verwenden. So können die eBooks weitergegeben werden.

Ein Programm, das die Adobe-ID verwalten kann 

  • PC/Mac: Adobe Digital Editions 
    Um eBooks auf den PC/Mac herunterladen zu können, ist es notwendig, die kostenlose Software Adobe Digital Editions zu installieren. Diese Software erhalten Sie auf unserer Bibliotheks-Website. Alternativ kann auch der Bluefire-Reader für Windows installiert werden. 

  • eBooks auf mobilen Geräten (Android / IOS) 
    Um eBooks auf dem Tablet/IPad oder dem Handy lesen zu können, benötigen Sie eine kostenfreie App. Wir empfehlen z.B. den Bluefire Reader, den Kobo-Reader oder den thalia-Reader.

  • eBooks auf Windows Surface (Windows 8 RT)
    Nach Auskunft eines Lesers funktioniert die E-Reading-App von Kobo. 

  • eReader 
    Auf Ihrem eReader ist die notwendige Software bereits installiert. Sie benötigen lediglich eine Adobe-ID. Sollte Ihr eReader nicht in der Lage sein, eBooks über den Web-Browser herunterzuladen, müssen Sie die eBooks zuerst auf den Computer laden und von dort über das Programm Adobe Digital Editions auf den eReader übertragen.

Achtung:

Nicht alle im Handel erhältlichen eReader können unsere eBooks öffnen!

Das könnte Sie auch interessieren

Kugeln mit Fragezeichen und Rufzeichen © Stefan Rajewski, Fotolia.com

Direkter Draht zu Kontakt und Hilfe

Erfahren Sie hier, an wen Sie sich bei Fragen zur Ausleihe und bei technischen Problemen mit der digitalen Bibliothek wenden können!

buch © sinuswelle, fotolia.com

Online-Medienkatalog der AK Bibliothek

Über jeden Internet-Anschluss erreichen Sie die AK Bibliothek online rund um die Uhr. Um Medien zu reservieren oder zu verlängern, einfach anmelden.

weitere Informationen zum Thema per E-Mail, SMS oder WhatsApp © beermedia, Fotolia.com

Wichtige Erstinformation für neue Leser

Die Anmeldung für die Nutzung der Bibliothek erfolgt ganz einfach entweder persönlich in der AK in Innsbruck oder durch eine Online-Registrierung.