27.10.2015
Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Winterreifen im AK Preisvergleich: Bis zu 59,09 % Unterschied beim Neukauf

Irgendwann kommt er, der Winter. Und spätestens dann sollten Autofahrer auch nur mit richtig ausgerüsteten Fahrzeugen unterwegs sein. Für alle, die heuer noch Reifen kaufen müssen, hat die AK Tirol stichprobenartig die Preise für einige Marken und Dimensionen erhoben – und zum Teil enorme Unterschiede festgestellt, übrigens nicht nur bei Reifen, sondern auch bei Dienstleistungen, wie Montage und Reifenlagerung. Deshalb: Angebote vergleichen und Geld sparen!

Viele Tiroler Konsumenten warten im Spätherbst gespannt auf den aktuellen AK Preistest zu Winterreifen. Und auch heuer ergaben sich aus der schriftlichen Erhebung der AK Konsumentenschützer Preisunterschiede von knapp 60 %. Abgefragt wurden Reifentypen der Dimensionen 165/70 R14T (Lastenindex 81) und 205/55 R16H (Lastenindex 91).

Ergebnisse im Überblick
Es gibt große Preisunterschiede, die bei bestimmten Reifenmodellen bis zu 59,09 %betragen können:

  • Bei der Dimension 165/70 R14T (Lastenindex 81) gab es den größten Preisunterschied beim Fulda Kristall Montero 3. Im günstigsten Fall kostet dieser Reifen 44 Euro pro Stück, im teuersten hingegen 70 Euro pro Stück. Macht beim Kauf von 4 Reifen eine Differenz von immerhin 104 Euro.
  • Bei der Dimension 205/55 R16H (Lastenindex 91) gab es den größten Preisunterschied beim Continental ContiWinterContact TS 850. Hier liegen die Preise zwischen 89,90 und 120 pro Stück.

Sparen können Autofahrer aber nicht nur beim Reifenkauf, sondern auch bei den diversen Dienstleistungen:

  • Wer seine noch gut brauchbaren Reifen nicht selbst montieren will, sollte ebenfalls die Preise vergleichen: Für die Montage mit Ventil, Stecken sowie Wuchten auf Stahlfelgen ist für 4 Reifen mit bis zu 85,20 Euro zu rechnen. Der Durchschnittspreis für die Montage von 4 Reifen beträgt 54,02 Euro.
  • Die Altreifenentsorgung kostet pro Reifen (beim Kauf neuer Reifen) pro Stück durchschnittlich 1,43 Euro bzw. 2,02  Euro (ohne Kauf neuer Reifen).
  • Die Lagerkosten betragen für 4 Reifen pro Saison zwischen 18 und 39,96 Euro, im Durchschnitt liegen sie bei 28,94 Euro.

Achtung: Beim Kauf neuer Reifen bieten zahlreiche Händler Vergünstigungen oder sogar eine Gratis-Montage bzw. eine kostenlose Altreifenentsorgung im Zuge einer Reifenmontage an.

Die Preise wurden zwischen 29. September und 14. Oktober 2015 stichprobenartig schriftlich bei Tiroler Reifenhändlern erhoben. Insgesamt 17 Betriebe retournierten die ausgefüllten Erhebungsbögen, wobei nicht alle sämtliche angefragten Reifen bzw. Reifendimensionen in ihrem Angebot haben. Einige Preispositionen wurden zusätzlich noch telefonisch abgeklärt.
Die AK Tirol bedankt sich bei allen Anbietern, die an der Preiserhebung teilgenommen haben.

Infos zur Winterreifenpflicht
Vom 1. November 2015 (bis 15. April des Folgejahres) gilt in Österreich die „witterungsabhängige Winterausrüstungspflicht“ und es besteht Winterreifenpflicht bei winterlichen Fahrverhältnissen. Das bedeutet, dass bei Schneefahrbahn, Schneematsch oder Eis Winterreifen an allen Rädern eines Kraftfahrzeuges angebracht sein müssen oder, wenn die Fahrbahn mit einer zusammenhängenden oder nicht nennenswert unterbrochenen Schnee- oder Eisschicht bedeckt ist, Schneeketten auf mindestens zwei Antriebsrädern montiert sein müssen.

Alle Ergebnisse der Preiserhebung siehe Tabelle rechts.

92 Euro in München, 119 Euro in Innsbruck

Ein zweiter AK Preistest bei Lebensmitteln zeigt: In Bayern bekommen Konsumenten mehr für ihr Geld. Differenzen von bis zu 175 % wurden erhoben!

Satte Unterschiede beim Auto-Pickerl

Eine AK Erhebung hat ergeben: Die Pickerl-Überprüfung beim Auto kostet zwischen 31,45 und 79,20 Euro. Ein Preisvergleich lohnt sich.

TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Verwandte Links

Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK