Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Frankfurter Liste

In der so genannten „Frankfurter Liste“ finden sich die häufigsten Reisemängel und die dazugehörenden Preisminderungssätze in Prozent ausgehend vom Gesamtreisepreis. Die Liste ist von Richtern in Reisesachen am Landesgericht Frankfurt erstellt worden. Sie wird auch von österreichischen Gerichten immer wieder herangezogen, wenn es gilt, Preisminderungsansprüche bei Reisemängeln zu bewerten. Die Liste ist allerdings nur eine grobe Orientierungshilfe und nicht verbindlich. 

Einige Beispiele: 

  • Lärm in der Nacht: 10-40 %
  • Dreibett- statt Doppelzimmer: 20-25 %
  • fehlender Balkon (trotz Zusage): 5-10 %
  • verdorbene, ungenießbare Speisen: 20-30 %
  • nicht genügend warme Speisen: 10 %
  • verschmutzter Pool: 10-20 %

Sollten gleich mehrere Mängel auftreten, können die betreffenden Prozentsätze innerhalb gewisser Grenzen addiert werden. 

Pro­ble­me beim Flug

Große Verspätung, kaputtes Gepäck, Überbuchung oder Annullierung: Worauf Sie bei Ärger mit dem Flug Anspruch haben und wie Sie Ihr Recht durchsetzen.

Tücken des Rei­se­ka­ta­lo­ges

Nicht alle Be­sch­rei­bun­gen halten, was sie ver­spre­chen. Doch alles, was im Prospekt beschrieben und bebildert ist, gilt als zugesagt.

TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Verwandte Links

Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK