26.1.2015
Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

AK Tirol warnt vor dubiosen Forderungen einer spanischen "First Payment Service S.L."

Beunruhigende Post landet derzeit in so manchem Tiroler Briefkasten: Werden die Empfänger in einem Schreiben doch aufgefordert, für ein Package für ein Online-Branchenregister stolze 650 Euro zu bezahlen,  obwohl gar kein Vertrag abgeschlossen wurde.

Zahlreiche Betroffene aus Tirol berichten derzeit von dubiosen Forderungen einer Firma „First Payment Service S.L.“ aus Barcelona, die per Post zugestellt werden, und auf deren Briefkopf der Name „Global Express“ und eine schwedische Adresse angeführt sind.

Mit dem Schreiben wird der Adressat aufgefordert, für ein angeblich abgeschlossenes „Priority Business Package“ – offensichtlich für ein Online-Branchenregister – einen Betrag in Höhe von 650 Euro zu bezahlen. Diese Summe soll auf ein spanisches Konto überwiesen werden.

„Alle Betroffenen, die sich bei uns gemeldet haben, gaben jedoch durchwegs an, dieses Unternehmen gar nicht zu kennen und auch zu keinem Zeitpunkt einen kostenpflichtigen Vertrag für derartige Produkte abgeschlossen zu haben“, betonen die Konsumentenschützer der AK Tirol. In diesem Zusammenhang weisen sie ausdrücklich darauf hin, „dass für (behauptete) Vertragsschlüsse grundsätzlich immer das Unternehmen beweispflichtig ist, das die Forderung stellt“.

Die AK Tirol rät daher generell, bei undurchsichtigen oder nicht nachvollziehbaren Forderungen Ruhe zu bewahren, keinesfalls vorschnell eine Zahlung zu leisten und sich auch nicht unter Druck setzen zu lassen.

Bei Fragen oder Unklarheiten stehen die AK Konsumentenschützer unter der kostenlosen Telefonnummer 0800/22 55 22 – DW 1818 zur Verfügung.

Welle betrügerischer betrügerischer eMails

Wieder erhalten Tiroler per eMail dubiose Zahlungsaufforderungen und wieder handelt es sich um Betrugsversuche bzw. „Phishing-Attacken“.

Dubiose Inkassobüros versuchen dreiste Abzocke

Zwei dubiose Inkassobüros treiben ihr Unwesen, zum einen geht’s um Teilnahme an einer Lotterie, zum anderen um kostenpflichtige Rufnummern.

TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Verwandte Links

Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK