Kind mit Atemschutzmaske © Sergey Ulanov/stock.adobe.com
© Sergey Ulanov/stock.adobe.com
30.4.2020

Sicherheit und Gesundheit gehen vor: Kinderferienaktion 2020 abgesagt!

Wie wir wissen, hat sich in den letzten Wochen durch die Corona-Maßnahmen und die damit einhergehenden massiven Beschränkungen unser Leben radikal verändert. Auch die Ferienaktion 2020 ist von diesen Einschränkungen direkt betroffen. So wurde die Durchführung von Auslandswochen generell untersagt. Aber auch die Termine in Österreich sind mit derart hohen Auflagen und Sicherheitsmaßnahmen verbunden, dass ein reibungsloser und vor allem sicherer Ablauf der Ferienaktion nicht gewährleistet werden kann.

Das beginnt bereits bei der Busanreise, geht weiter zu den Unterkünften, die aus Mehrbettzimmern bestehen, bis hin zu den gemeinsamen Mahlzeiten, Veranstaltungen und Aktivitäten. Mit der hohen Anzahl an teilnehmenden Kindern sind die strengen Sicherheitsmaßnahmen nicht in Einklang zu bringen. Da aber Sicherheit und Gesundheit unserer Kinder Vorrang haben müssen, blieb keine Alternative, als die heurigen Sommerwochen abzusagen.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Kontakt

Kontakt

Persönliche Anliegen 

Mo - Fr von 8 bis 12 Uhr
Mo von 14 bis 16 Uhr und
Mi von 13 bis 17 Uhr

Telefonische Hilfe 

0800/22 55 22 - 1566

Mo - Do von 8 bis 12 Uhr und
von 14 bis 16 Uhr
Freitag von 8 bis 12 Uhr

E-Mail:
jugend@ak-tirol.com

Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen per E-Mail nur eine erste Orientierung anbieten können.

Postadresse:
AK Jugendabteilung
Maximilianstraße 7
6020 Innsbruck