22.12.2017
Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Mit der AK Semesternachhilfe in ganz Tirol gut und günstig zum Schulerfolg

Gute Nachrichten für Schülerinnen und Schüler ab der 5. Schulstufe: Wer in Mathematik, Englisch, Deutsch oder Rechnungswesen noch Nachholbedarf hat, sollte sich möglichst rasch einen Platz für die AK Nachhilfe in den Semesterferien sichern. Sie bietet in allen Bezirken professionellen Unterricht zu erschwinglichen Preisen! Anmeldeschluss: 26. Jänner.

Schlechte Noten in der Schule? Keine Panik, das Schuljahr ist noch nicht verloren. Die AK Tirol ermöglicht den Arbeitnehmerfamilien im Februar in Zusammenarbeit mit dem BFI Tirol wieder die beliebte Semesternachhilfe. Hier gibt’s für Schülerinnen und Schüler ab der 5. Schulstufe in Innsbruck und in allen Bezirken Unterstützung von erfahrenen Pädagogen. Sie helfen den Jugendlichen dabei, Wissenslücken zu schließen und den Stoff zu vertiefen, damit sie gut vorbereitet ins Sommersemester starten können. Also am besten gleich beim BFI anrufen und Platz sichern!

Mathe, Englisch, Deutsch & Rechnungswesen


Die Kurse finden von Montag, 12. Februar, bis Donnerstag, 15. Februar, von 8.30 bis 11 Uhr und/oder 11 bis 13.30 Uhr statt, je nachdem, ob ein oder zwei Fächer belegt werden. Unterricht gibts in Mathematik, Englisch, Deutsch und Rechnungswesen. Kleingruppen mit maximal 6 Teilnehmern garantieren dabei optimale Lernerfolge (Mindestteilnehmerzahl erforderlich).

10 Unterrichtseinheiten pro Fach kosten für Kinder von AK Mitgliedern nur 60 Euro (sonst 95 Euro). Anmeldeschluss ist am 26. Jänner.

Teilnehmen können Schülerinnen und Schüler der Neuen Mittelschule, der Unterstufe allgemeinbildender höherer Schulen sowie der Oberstufe allgemeinbildender und berufsbildender mittlerer und höherer Schulen.

AK Tirol hilft


„Wir sorgen für leistbare Nachhilfe, weil der Schulerfolg nicht davon abhängen darf, ob sich eine Familie die Kosten für Lernhilfe leisten kann oder nicht“, betont AK Präsident Erwin Zangerl. „Möglich ist dieses Angebot der AK jedoch nur dank der solidarischen Mitgliedsbeiträge der Tiroler Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer von durchschnittlich 7 Euro pro Monat!“

Kursorte und Anmeldung:


BFI Innsbruck
, Ing.-Etzel-Straße 7, Tel. 0512/59660 - 0 
BFI Imst, Rathausstraße 1, Tel. 05412/63805
BFI Kitzbühel, Rennfeld 13, Tel. 05356/63699
BFI Kufstein, Arkadenplatz 4, Tel. 05372/61087
BFI Landeck, Malserstraße 11, Tel. 05442/62829
BFI Lienz, Dolomitencenter, Tel. 04852/61292 - 23
BFI Reutte, Mühler Straße 22, Tel. 05672/72728
BFI Schwaz, Münchner Straße 20, Tel. 05242/66063

Mehr unter bfi.tirol

TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Verwandte Links

Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK