Frau lächtelt mit geballten Fäusten in die Kamera © Pathdoc, stock.adobe.com
© Pathdoc, stock.adobe.com
27.9.2022

Projekt women@tech: AK ermöglicht jungen Frauen den Einstieg in die Berufswelt von morgen!

Weil Frauen im technischen Bereich immer noch stark unterrepräsentiert sind, bietet die AK Tirol zehn jungen Frauen zwischen 16 und 32 Jahren mit dem Projekt women@tech kostenlos die Möglichkeit, die Berufswelt von morgen kennenzulernen und sich ein Basis-Skillset im Digitalbereich anzueignen. Außerdem erhalten sie eine Orientierungshilfe im Dschungel der technischen Berufe und Ausbildungen. Start ist am Mo. 7. November. Die Kurse finden am BFI Tirol in Innsbruck und in der Werkstätte Wattens statt.

Digitale Jobs und Technologien der Zukunft, Programmieren und Datenbanken, IT-Projektmanagement, Adobe InDesign und Illustrator, Programmierung von Mikrocontrollern, Umgang mit 3D-Drucker und Lasercutter, Design- und Innovationsprozesse, Persönlichkeitsbildung und Bewerbungstraining oder Nachhaltigkeit: Ebenso spannend wie vielfältig sind die Themenschwerpunkte der Ausbildung Projekt women@tech, mit der sich zehn Tirolerinnen zwischen 16 und 32 Jahren von 7. November 2022 bis 10. Februar 2023 auf die beruflichen Herausforderungen der Zukunft vorbereiten können.

Das beste daran: Die AK Tirol sorgt nicht nur dafür, dass der Kursbesuch am BFI Tirol in Innsbruck und in der Werkstätte Wattens kostenlos ist, die Teilnehmerinnen erhalten auch noch ein kleines Gehalt während der Ausbildung, das KlimaTicket Tirol und profitieren vom Austausch in der Gruppe und der Unterstützung durch die Lehrgangsleitung.

Anmelden bis 26. Oktober!

Lebenslauf und Motivationsschreiben (maximal eine A4-Seite!) können noch bis Mi. 12. Oktober an it@bfi-tirol.at gemailt werden.

Das erwartet dich während der Ausbildung

  • Vermittlung digitaler Basis-Skills
  • Berufsorientierung und Persönlichkeitsbildung
  • Challenges und Gruppenarbeiten
  • Zweiwöchige Praxis in der Werkstätte Wattens
  • Unternehmensbesuche und Praxisbeispiele
  • Gastvorträge von Role Models
  • Praxisbezogenes Projekt in der Werkstätte Wattens
  • Abschlusspräsentation

Für Fragen steht das Team des BFI Tirol gerne zur Verfügung

Daniel Scheiber, eMail: daniel.scheiber@bfi-tirol.at Tel. 0512/59660-215
Alexandra Sponring, eMail: alexandra.sponring@bfi-tirol.at Tel. 512/59660-128






Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: impressum-schnitt



Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: impressum-schnitt

Downloads

Kontakt

Kontakt

Das Team der AK Bildungsabteilung ist für Sie da!

Persönliche Anliegen 

Mo - Fr von 8 bis 12 Uhr
Mo von 14 bis 16 Uhr und
Mi von 13 bis 17 Uhr

Telefonische Hilfe

0800/22 55 22 -1515

Mo - Do von 8 bis 12 Uhr und
von 14 bis 16 Uhr
Freitag von 8 bis 12 Uhr 

E-Mail
bildung@ak-tirol.com

Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen per E-Mail nur eine erste Orientierung anbieten können.