AK Radl-Tour für die ganze Familie - letzte Station am 23. 9. in Höfen 

Mit dem Fahrrad und der AK Tirol die schönsten Ecken Tirols entdecken: Im heurigen Sommer haben Radl-Fans nach den wunderbaren Rad-Touren in Brixen im Thale, Lienz, Wildermieming und Ebbs dazu noch einmal die Möglichkeit: Am Sonntag, 23. September, in Höfen im Bezirk Reutte. AK Präsident Erwin Zangerl: „Die  AK Radl-Tour ist ein Erlebnis für die ganze Familie und für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer gibt es als Erinnerung die AK Radl-Nadl, kleine Geschenke und natürlich die Einladung zum Sattelfest ab 13 Uhr. Dort sind auch Gäste ohne Rad herzlich willkommen! Für die Radl-Tour einfach anmelden unter 0800/22 55 10 oder direkt vorbeikommen und mitfahren.

achtung

Die AK Radl-Tour findet bei jeder Witterung statt!
Auf allen Straßenabschnitten gilt die Straßenverkehrsordnung (StVo). Auf dem gesamten Streckenverlauf muss mit Gegenverkehr gerechnet werden. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.

Egal, ob Sie Genuss- oder Hobbyradler sind, mit der Familie unterwegs sein möchten oder eher zu den sportlich Ambitionierten zählen – die AK Radl-Tour bietet für jeden das richtige Streckenprofil. Gemeinsam mit dem Tourismusverband und in Abstimmung mit der Marktgemeinde Reutte und ihren Nachbardörfern haben der AK-ÖGB-Betriebssport und AlpEvents eine perfekte Rundstrecke den Lech entlang organisiert, das Ganze vor beeindruckender Kulisse.

Der Startschuss für die letzte Station der AK Radl-Tour fällt am Sonntag, 23. September, bei der Hahnenkammhalle in Höfen, wo Radl-Fans zwischen 9 und 11 Uhr zur Rundfahrt aufbrechen können. Sie haben die Wahl zwischen der 32 km langen Genuss-Plus- oder der 25 km langen Berg-Plus-Route. Für E-Bike-Ladestationen ist gesorgt, ebenso für Einkehrmöglichkeiten. Für die Verpflegung kommen die Teilnehmer selbst auf.

Ab 13 Uhr findet das musikalische Sattelfest bei der Hahnenkammhalle in Höfen statt. Mit dabei die AK Radl-Band „Läts Fetz“, es moderiert Hubert „Hubsi“ Trenkwalder.

Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer kann sich beim Sattel-Fest die „AK Radl-Nadl“ als Erinnerung abholen. Zudem gibt es für die Radler einen Getränke- und Essensgutschein und die AK spendiert nützliche Give-aways.

Unverbindlich anmelden unter Tel 0800/22 55 10 oder einfach direkt vorbeikommen. Am Veranstaltungstag zwischen 9 und 11 Uhr am Start bei der Hahnenkammhalle in Höfen die Teilnehmerkarte abholen und den ausgeschilderten Routen folgen. Geradelt wird bei jeder Witterung, Fragen zur Route werden gerne unter Tel. 0512/20 80 66 beantwortet! Routenbeschreibung, Routenplan und weitere Infos siehe rechts.

Feiern Sie mit! Beim Sattelfest ab 13 Uhr in der Hahnenkammhalle in Höfen sind alle herzlich willkommen, auch jene, die das Rad lieber daheim gelassen haben.